Europäisches Zivilprozess- und Kollisionsrecht

Europäisches Zivilprozess- und Kollisionsrecht

von Thomas Rauscher (Hrsg.) / Urs Peter Gruber (Hrsg.) / Bettina Heiderhoff (Hrsg.) / Jan Hein (Hrsg.) / Gerald Mäsch (Hrsg.) / Steffen Pabst (Hrsg.) / István Varga (Hrsg.) / Matthias Weller (Hrsg.) / Denise Wiedemann (Hrsg.)

4. Auflage 2014
1304 Seiten
Otto Schmidt Verlag

Lieferstatus: lieferbar

249,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die 4. Auflage (2014/2015) des fünfbändigen Großkommentars EuZPR/EuIPR beginnt... mehr
Produktinformationen "Europäisches Zivilprozess- und Kollisionsrecht"

Beschreibung:
Die 4. Auflage (2014/2015) des fünfbändigen Großkommentars EuZPR/EuIPR beginnt mit Band 2, der die Kommentierung der praxisrelevanten europäischen Rechtsinstrumente zum Internationalen Insolvenzrecht enthält und im September 2014 erscheint. Die weiteren vier Bände folgen zeitnah.

Die aktuelle Literatur und Rechtsprechung aus zahlreichen Mitgliedstaaten wurde eingearbeitet, so dass erstmals auch Praxiserfahrungen mit der EG-MahnVO und der EG-BagatellVO berücksichtigt werden konnten. Zudem wird auf die neuesten Reformen eingegangen, insbesondere auf die aktuellen Bestrebungen der Europäischen Kommission für die "EG-InsVO".

Der Band wird abgerundet durch eine kritische Kommentierung der neuen EU-BvKpfVO mit neuen Regelungen zur vorläufigen "Kontopfändung". Enthalten ist auch eine Einführung zum "HProrogÜbk 2005", das von der Europäischen Union bereits gezeichnet, jedoch noch nicht ratifiziert wurde.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Europäisches Zivilprozess- und Kollisionsrecht"
Kurzinformationen
  • Otto Schmidt Verlag
  • 9783504472030
  • 01.12.2014
  • 4
  • 1304
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre