Rahmenbedingungen für eine umweltverträgliche Landwirtschaft im Europarecht

Rahmenbedingungen für eine umweltverträgliche Landwirtschaft im Europarecht

von Georg Queisner

1. Auflage 2013
402 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

99,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Georg Queisner Beschreibung: Nach den Europäischen Verträgen muss die Europäische Union... mehr
Produktinformationen "Rahmenbedingungen für eine umweltverträgliche Landwirtschaft im Europarecht"

Georg Queisner

Beschreibung:
Nach den Europäischen Verträgen muss die Europäische Union Belange der Landwirtschaft wie der Umwelt berücksichtigen. Das Leitbild einer umweltverträglichen Landwirtschaft bietet die Möglichkeit, die sich teilweise widerstreitenden Zielbestimmungen im Sinne einer optimalen Wirksamkeit zusammenzuführen.

Der Autor zeichnet die historische Entwicklung des Europäischen Agrarumweltrechts nach und untersucht, wie weit das geltende Agrarumweltrecht diesem Leitbild gerecht wird. Im Mittelpunkt seiner Untersuchung stehen die Verknüpfung des landwirtschaftlichen Förderrechts mit umweltschutzrechtlichen Anforderungen (sog. Cross Compliance) und der Klimaschutz als neue gesetzgeberische Aufgabe.
Auf der Grundlage der gefundenen Ergebnisse entwickelt der Autor eigene Vorschläge für eine zukünftige Gestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik.

Die Arbeit wendet sich an Interessenten des Europäischen Agrarumweltrechts und an Entscheidungsträger auf europäischer und mitgliedstaatlicher Ebene.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Rahmenbedingungen für eine umweltverträgliche Landwirtschaft im Europarecht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848703807
  • 11.11.2013
  • 1
  • 402
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Datenschutz-Grundverordnung: DS-GVO

Nikolaus Bertermann  (Hrsg.) / Horst Heberlein  (Hrsg.) / Jörg Hladjk  (Hrsg.) / Thomas Kranig  (Hrsg.) / Paul Nemitz  (Hrsg.) / Bertram Raum  (Hrsg.) / Alexander Schiff  (Hrsg.) / Robert Selk  (Hrsg.) / Michael Will  (Hrsg.) / Thomas Zerdick  (Hrsg.)

Datenschutz-Grundverordnung: DS-GVO