OECKL. Taschenbuch des Öffentlichen Lebens - Europa 2015 / 2016

OECKL. Taschenbuch des Öffentlichen Lebens - Europa 2015 / 2016

von Albert Oeckl (Hrsg.)

20. Auflage 2015
1554 Seiten
Festland

Lieferstatus: lieferbar

128,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: OECKL - Basismedium für politische Kommunikation in Europa.Zuverlässig -... mehr
Produktinformationen "OECKL. Taschenbuch des Öffentlichen Lebens - Europa 2015 / 2016"

Beschreibung:
OECKL - Basismedium für politische Kommunikation in Europa.Zuverlässig - unabhängig - neutral.
Wer den Europa-OECKL nutzt, arbeitet zielorientiert dank der systematischen Gliederung. Sie erreichen Führungsspitzen und Pressereferenten quer durch Europa für Ihre sofortige Kontaktaufnahme. Hierzu zählen:
- Regierungsvertreter,
- Generaldirektoren,
- EU-Abgeordnete,
- Lobbyisten,
- Referenten,
- Botschafter.
Übersichtlich aufbereitet finden Sie die komplette Europäische Union
- mit allen EU-Behörden,
- internationale Organisationen (z.B. UNO, OECD, Nato),
- europäische und internationale Verbände,
- Stiftungen.
Übrigens: EU-Abgeordnete sind mit den Brüsseler Büroleitern notiert, deutsche Abgeordnete zusätzlich mit den Leitern der deutschen Wahlkreisbüros.
- Neue aufgenommene Institutionen
- neue Repräsentanzen deutscher Organisationen in Brüssel,
- nachrückende Europa-Abgeordnete,
- neue Organisationen und Firmen im EU-Transparenzregister.
- 8.600 Organisationen
- gegliedert in 4.777 Sachgruppen
- 20.700 Ansprechpartner in
- 22.400 Funktionen
- inklusive Telefon, E-Mail und www-Adressen
- Politiker mit Parteizugehörigkeit und Aufgaben
- zusätzliche Kennziffern wie Mitglieder, Beschäftigte, Etat

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "OECKL. Taschenbuch des Öffentlichen Lebens - Europa 2015 / 2016"
Kurzinformationen
  • Festland
  • 9783872241368
  • 10.08.2015
  • 20
  • 1554
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre