Europäische Grundrechte und Grundfreiheiten

Europäische Grundrechte und Grundfreiheiten

von Dirk Ehlers (Hrsg.)

4. Auflage 2014
948 Seiten
De Gruyter

Lieferstatus: lieferbar

35,32 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: - Standardlehrbuch zu den europäischen Grundrechten und Grundfreiheiten -... mehr
Produktinformationen "Europäische Grundrechte und Grundfreiheiten"

Beschreibung:

- Standardlehrbuch zu den europäischen Grundrechten und Grundfreiheiten
- Systematische Darstellung der europäischen Grundrechte und Grundfreiheiten
- Systematisch ergänzt durch eingearbeitete Fälle und Lösungen

Wie die überaus rege Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und des Europäischen Gerichtshofs der Europäischen Union zeigt, schreitet die Entfaltung der Europäischen Grundrechte und der Grundfreiheiten rasch voran. Die Neuauflage des Standardlehrbuches berücksichtigt die bis Frühjahr 2014 publizierten Rechtsnormen, Materialien, Gerichtsentscheidungen und literarischen Abhandlungen. Die Darstellung des Lehrbuchs orientiert sich am geltenden Recht, bezieht den Vertrag von Lissabon einschließlich der Charta der Grundrechte der Europäischen Union durchgehend mit ein.
Das Konzept des Lehrbuchs wurde beibehalten. Insbesondere wird die systematische Betrachtungsweise durch eingearbeitete Fälle und Lösungen ergänzt. Das Werk enthält Zusammenstellungen aller berücksichtigten Entscheidungen in alphabetischer Reihenfolge sowie aller besprochenen Fälle.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Europäische Grundrechte und Grundfreiheiten"
Kurzinformationen
  • De Gruyter
  • 9783110363159
  • 29.09.2014
  • 4
  • 948
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre