Europäische Grundrechte-Charta

Europäische Grundrechte-Charta

von Klaus Stern (Hrsg.) / Michael Sachs (Hrsg.) / Siegbert Alber (Hrsg.) / Hermann-Josef Blanke (Hrsg.) / Isolde Burr (Hrsg.) / Christian Coelln (Hrsg.) / Jörg Ennuschat (Hrsg.) / Diana-Urania Galetta (Hrsg.) / Bernd Grzeszick (Hrsg.) / Stephan Hobe (Hrsg.) / Wolfram Höfling (Hrsg.) / Georg Jochum (Hrsg.) / Heribert Johlen (Hrsg.) / Bernhard Kempen (Hrsg.) / Hannes Krämer (Hrsg.) / Günter Krings (Hrsg.) / Clemens Ladenburger (Hrsg.) / Heinrich Lang (Hrsg.) / Stefan Muckel (Hrsg.) / Markus Ogorek (Hrsg.) / Johann-Christian Pielow (Hrsg.) / Stephan Rixen (Hrsg.) / Herbert Schambeck (Hrsg.) / Burkhard Schöbener (Hrsg.) / Ulrich Vosgerau (Hrsg.) / Albrecht Weber (Hrsg.) / Daniela Winkler (Hrsg.) / Jaques Ziller (Hrsg.)

1. Auflage 2016
852 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

159,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das Werk bietet eine umfassende Kommentierung der Europäischen... mehr
Produktinformationen "Europäische Grundrechte-Charta"

Beschreibung:

Das Werk bietet eine umfassende Kommentierung der Europäischen Grundrechte-Charta. Durch Erlass dieser Charta wurde erstmals für die Organe und Einrichtungen der EU sowie für die Mitgliedstaaten, soweit sie EU-Recht ausführen, ein verbindlicher Grundrechte-Katalog kodifiziert. Der Charta kommt deshalb bei der zukünftigen Entwicklung Europas eine herausragende Bedeutung zu.

Für den deutschen Juristen besonders interessant ist, dass diese Charta auch Schutzbereiche regelt, die im Grundgesetz nicht ausdrücklich erwähnt sind, wie

  • der Schutz personenbezogener Daten,
  • das Recht auf Bildung,
  • Rechte von Kindern und älteren Menschen,
  • das Recht auf eine gute Verwaltung oder
  • die Gewährleistungen zum Arbeitsrecht.

Jeder Kommentierung vorangestellt ist eine Dokumentation, welche die Beziehungslinien der Charta zu den relevanten nationalen und internationalen Bestimmungen widerspiegelt. Im Einzelnen enthält die Übersicht folgende Abschnitte:

  • relevante Textvorlagen, insbesondere internationale Abkommen,
  • Verfassungsbestimmungen der Mitgliedstaaten,
  • Leitentscheidungen des EuGH, des EGMR und soweit relevant der Verfassungsgerichte der Mitgliedstaaten,
  • Auszüge aus den Erläuterungen des Präsidiums des Verfassungskonvents und
  • Literaturhinweise.
In einem eigenen Teil werden Entwicklungslinien und Methodik sowie rechtslinguistische und interpretationsmethodische Aspekte des europäischen Verfassungsrechts erläutert.

Vorteile auf einen Blick:
  • wissenschaftlich vertiefte Kommentierung
  • jeder Kommentierung vorangestellt ist eine Dokumentation der einschlägigen Verfassungsbestimmungen der Mitgliedstaaten, der relevanten Gerichtsentscheidungen und der Entstehungsmaterialien
  • von renommierten in- und ausländischen Autoren verfasst

Autor(en):

Herausgegeben von Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Stern und Prof. Dr. Michael Sachs.

Bearbeitet von Prof. Siegbert Alber, Prof. Dr. Hermann-Josef Blanke, Prof. Dr. Isolde Burr-Haase, Prof. Dr. Christian von Coelln, Prof. Dr. Jörg Ennuschat, Prof. Dr. Diana-Urania Galetta, LL.M., Prof. Dr. Bernd Grzeszick, LL.M., Dr. Andreas Hamacher, Prof. Dr. Stephan Hobe, LL.M., Prof. Dr. Wolfram Höfling, M.A., Prof. Dr. Georg Jochum, Prof. Dr. Heribert Johlen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Prof. Dr. Bernhard Kempen, Dr. Simon Kempny, LL.M., Dr. Hannes Krämer, LL.M., Prof. Dr. Günter Krings, LL.M., MdB, Rechtsanwalt, Dr. Clemens Ladenburger, Prof. Dr. Heinrich Lang, Dipl.-Sozialpäd., Prof. Dr. Thomas Mann, Prof. Dr. Stefan Muckel, Prof. Dr. Dr. h.c. Angelika Nußberger, M.A., Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, Prof. Dr. Markus Ogorek, LL.M., Prof. Dr. Johann-Christian Pielow, Prof. Dr. Stephan Rixen, Prof. Dr. Michael Sachs, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Herbert Schambeck, Präsident des Bundesrates i.R., Anna Ingeborg Scharl, Prof. Dr. Burkhard Schöbener, Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Stern, Prof. Dr. Peter J. Tettinger†, Dr. Julie Vondung, Richterin, PD Dr. Ulrich Vosgerau, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Albrecht Weber, Prof. Dr. Daniela Winkler und Prof. Dr. Jaques Ziller

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Europäische Grundrechte-Charta"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406680366
  • 01.04.2016
  • 1
  • 852
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Zivilprozessordnung: ZPO

Heinz Thomas  (Hrsg.) / Hans Putzo  (Hrsg.) / Klaus Reichold  (Hrsg.) / Rainer Hüßtege  (Hrsg.) / Christian Seiler  (Hrsg.)

Zivilprozessordnung: ZPO
Juristische Methodik

Friedrich Müller / Ralph Christensen

Juristische Methodik
Europäische Methodenlehre

Karl Riesenhuber  (Hrsg.)

Europäische Methodenlehre