Die europäischen Grundfreiheiten als Rechtsgrundlage von Leistungsansprüchen

Die europäischen Grundfreiheiten als Rechtsgrundlage von Leistungsansprüchen

von

1. Auflage 2010
404 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Dr. Lioba Riem Im Zuge der fortschreitenden europäischen Integration befindet sich insbesondere... mehr
Produktinformationen "Die europäischen Grundfreiheiten als Rechtsgrundlage von Leistungsansprüchen"

Dr. Lioba Riem

Im Zuge der fortschreitenden europäischen Integration befindet sich
insbesondere das Unionsrecht in einem Prozess ständiger dynamischer und
integrativer Weiterentwicklung. Die von der Verfasserin bejahte
rechtliche wie praktische Notwendigkeit, individuelle
Leistungsansprüche unmittelbar aus den europäischen Grundfreiheiten
anzuerkennen, beruht maßgeblich auf dem gewandelten Verständnis der
europäischen Grundfreiheiten. So erscheint es nicht ausreichend, die
grundfreiheitlichen Gewährleistungen rein formal durch die Beseitigung
nationalstaatlicher Beschränkungen sicherzustellen. Vielmehr bedarf es
zur Sicherung eines Minimalstandards positiver Maßnahmen, damit die
Gewährleistungen seitens des Bürgers auch effektiv wahrgenommen werden
können. Insofern können positive Maßnahmen erforderlich sein, damit
sich die Freiheiten in der Lebenswirklichkeit überhaupt erst entfalten
können. Die im Rahmen der Arbeit vorgenommene teleologische,
dynamisch-erweiternde Auslegung der Grundfreiheitsbestimmungen ergibt,
dass angesichts des Charakters der Grundfreiheiten als
Optimierungsgebote sowie aufgrund des europarechtlichen
Effektivitätsgrundsatzes eine dahingehende Auslegung dogmatisch
möglich und mitunter geboten ist.
Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die europäischen Grundfreiheiten als Rechtsgrundlage von Leistungsansprüchen"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27324-6
  • 05.03.2010
  • 1
  • 404
  • Kölner Schriften zum Europarecht
  • 50
  • kartoniert
  • 05.03.2010
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Umweltrecht

Ludger Giesberts  (Hrsg.) / Michael Reinhardt  (Hrsg.) / Juliane Albrecht  (Hrsg.) / Ralf Brinktrine  (Hrsg.) / Dirk Büge  (Hrsg.) / Petra Cormann  (Hrsg.) / Rainer Cosson  (Hrsg.) / Johannes Dietlein  (Hrsg.) / Martin Dippel  (Hrsg.) / Rainald Enders  (Hrsg.) / Wilfried Erbguth  (Hrsg.) / Harald Ginzky  (Hrsg.) / Anne-Christin Gläß  (Hrsg.) / Angela Griesbach  (Hrsg.) / Annette Guckelberger  (Hrsg.) / Frank Hasche  (Hrsg.) / Franziska Heß  (Hrsg.) / Juliane Hilf  (Hrsg.) / Ekkehard Hofmann  (Hrsg.) / Michael Huschens  (Hrsg.) / Georg Kaster  (Hrsg.) / Christoph Klages  (Hrsg.) / Guido Kleve  (Hrsg.) / Nick Kockler  (Hrsg.) / Wolfgang Köck  (Hrsg.) / Olaf Konzak  (Hrsg.) / Olaf Kropp  (Hrsg.) / Thomas Lüttgau  (Hrsg.) / Ekkehart Mast  (Hrsg.) / Kathleen Michalk  (Hrsg.) / Hans-Jürgen Müggenborg  (Hrsg.) / Herbert Posser  (Hrsg.) / Peter Queitsch  (Hrsg.) / Moritz Reese  (Hrsg.) / Daniel Riedel  (Hrsg.) / Christoph Sahm  (Hrsg.) / Joachim Sanden  (Hrsg.) / Petra Schack  (Hrsg.) / Michael Scheier  (Hrsg.) / Frank Andreas Schendel  (Hrsg.) / Thomas Schmidt-Kötters  (Hrsg.) / Christian Schrader  (Hrsg.) / Mathias Schubert  (Hrsg.) / Martin Schulte  (Hrsg.) / Paul-Martin Schulz  (Hrsg.) / Inga Schwertner  (Hrsg.) / Wolf Friedrich Spieth  (Hrsg.) / Dirk Teßmer  (Hrsg.) / Christof Tophoven  (Hrsg.) / Christian Tünnesen-Harmes  (Hrsg.) / Andrea Weiß  (Hrsg.) / Joachim Wolf  (Hrsg.) / Peter Wysk  (Hrsg.) / Christopher Ziegler  (Hrsg.)

Umweltrecht