Die Zusammenschlusskontrolle im Krankenhaussektor

Die Zusammenschlusskontrolle im Krankenhaussektor

von Norbert Jansen

1. Auflage 2012
ca. 330 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

84,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Norbert Jansen Der Gesundheits- und Krankenhaussektor befindet sich im Umbruch. Auf den seit... mehr
Produktinformationen "Die Zusammenschlusskontrolle im Krankenhaussektor"

Norbert Jansen

Der Gesundheits- und Krankenhaussektor befindet sich im Umbruch. Auf den seit Jahren anhaltenden und zunehmenden Kostendruck reagierte der Gesetzgeber mit einer Reihe von Reformen, wodurch sich die Strukturen im Gesundheitssektor umfassend hin zu mehr wettbewerblichen Elementen änderten. Die Folge des allgemeinen Anpassungsdrucks im Krankenhauswesen an die veränderten Bedingungen und insbesondere auch des anhaltenden Kostendrucks war ein Konzentrationsprozess im Krankenhaussektor. Es kam zu immer mehr Fusionen und mithin auch zu einer Konzentration der Krankenhäuser zu größeren Unternehmenseinheiten. Dies führte auch dazu, dass das Kartell- und Wettbewerbsrecht eine immer größere Bedeutung im deutschen Krankenhausmarkt einnahm. Dabei unterscheidet sich der Krankenhaussektor deutlich von anderen Sektoren. Krankenhäuser agieren in einem stark regulierten Umfeld, wozu die Krankenhausplanung, die Krankenhausfinanzierung und das Leistungserbringungsrecht im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung gehören. Aufgrund der speziellen Vorgaben im Krankenhausrecht treten bei Krankenhauszusammenschlüssen zahlreiche rechtliche Fragestellungen auf, welche kontrovers diskutiert werden und teilweise auch schon Gegenstand höchstrichterlicher Rechtsprechung waren.

Der Autor behandelt in dieser Arbeit die Anwendung der §§ 35 ff. GWB auf Krankenhauszusammenschlüsse und geht dabei auf die krankenhausrechtlichen Besonderheiten ein. Schwerpunkte werden dabei auf das Verhältnis von Zusammenschlusskontrolle zu Krankenhausplanung bzw. -finanzierung, die sachliche und räumliche Marktabgrenzung und den Vorschlag der Monopolkommission, die Aufgreifschwellen im Krankenhaussektor herabzusetzen, gelegt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Zusammenschlusskontrolle im Krankenhaussektor"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-27819-7
  • 26.09.2012
  • 1
  • ca. 330
  • Kölner Schriften zum Europarecht
  • 59
  • kartoniert
  • 26.09.2012
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
KWKG

Lukas Assmann  (Hrsg.) / Max Peiffer  (Hrsg.) / Simon Th. Groneberg  (Hrsg.) / Christoph Krönke  (Hrsg.) / Oliver Lohmann  (Hrsg.) / Simon Schäfer-Stradowsky  (Hrsg.)

KWKG