Die Zusatzversorgung des öffentlichen und kirchlichen Dienstes

Die Zusatzversorgung des öffentlichen und kirchlichen Dienstes

von Walter Dietsch / Volker Hußlein / Rolf Stirner

3. Auflage 2014
336 Seiten
Rehm Verlag

Lieferstatus: lieferbar

39,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Das in der Praxis seit vielen Jahren bewährte Handbuch zur... mehr
Produktinformationen "Die Zusatzversorgung des öffentlichen und kirchlichen Dienstes"

Beschreibung:

Das in der Praxis seit vielen Jahren bewährte Handbuch zur Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes richtet sich insbesondere an Sachbearbeiter in Personalstellen, Gehaltsabrechnungsstellen sowie Rechenzentren und ermöglicht es diesen, alle Fragen zur Zusatzversorgung praxisgerecht zu lösen.

Neben einem allgemeinen Überblick zur Zusatzversorgung werden folgende aus Sicht der Arbeitgeber relevanten Fragen umfassend und praxisorientiert behandelt:

  • Wer ist in der Zusatzversorgung zu versichern (An- und Abmeldung)?
  • Welche Entgelte sind zusatzversorgungspflichtig?
  • Wie sind die Aufwendungen des Arbeitgebers (Umlagen und Beiträge) steuer- und sozialversicherungsrechtlich zu behandeln?
  • Wie sind die Meldungen vorzunehmen?

In alphabetischer Reihenfolge werden Meldebeispiele (Sachverhalt und Lösung) zu allen Themen von A (wie Altersteilzeit) über E (wie Elternzeit) bis Z (wie Zuflussprinzip) behandelt.

Die vorliegende Neuauflage berücksichtigt alle aktuellen Änderungen im tariflichen Bereich (z.B. TVöD) sowie insbesondere die Änderungen im Steuer- und Sozialversicherungsrecht.

Autor(en):
Die Autoren sind Experten auf dem Gebiet der Zusatzversorgung des öffentlichen und kirchlichen Dienstes mit langjähriger praktischer Berufserfahrung. Das Autorenteam ist bei der Bayersichen Versorgungskammer beschäftigt - Walter Dietsch als Abteilungsleiter für Versicherten- und Arbeitgeberbetreuung, Volker Hußlein als Referatsleiter Kundenbetreuung und Rolf Stirner als Referatsleiter Kundenservice.
Ferner sind die Autoren seit vielen Jahren als Dozenten und Referenten zum Thema Zusatzversorgung für die Bayerische Verwaltungsschule u.a. Einrichtungen tätig.
Das Handbuch für Personalsachbearbeiter hat sich in der Praxis bundesweit seit über 20 Jahren bewährt. Es richtet sich in erster Linie an Sachbearbeiter aus Personal- und Gehaltsabrechnungsstellen und ist praxisorientiert aufbereitet. Der Leser findet schnell Antworten zu allen die Zusatzversorgung betreffenden Fragestellungen (z. B. zur Versicherungspflicht). Ein wesentlicher Teil des Handbuchs umfasst Meldebeispiele zu allen Themen von A (wie Altersteilzeit) bis Z (wie Zeitrente), die anschaulich und verständlich dargestellt werden.
Seit der letzten Auflage gab es in der Zusatzversorgung wieder zahlreiche wichtige Rechtsänderungen, die in der 3. vollständig überarbeiteten Auflage berücksichtigt werden (z. B. Änderungen bei Mutterschutzzeiten und Elternzeiten). Alle Meldebeispiele wurden auf die im Kalenderjahr 2014 maßgeblichen Berechnungswerte angepasst und berücksichtigen die aktuellen Grenzwerte im Steuer- und Sozialversicherungsrecht.
Das Handbuch enthält einen Link zu einer Online-Ausgabe dieses Buches, die kostenlos genutzt werden kann. Die Online-Version bietet eine Verknüpfung zu den zitierten Satzungs- oder Gesetzesvorschriften und zudem die Möglichkeit, über Stichwörter die vom Leser gewünschten Themen schnell und leicht zu finden.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Zusatzversorgung des öffentlichen und kirchlichen Dienstes"
Kurzinformationen
  • Rehm Verlag
  • 9783807303970
  • 17.07.2014
  • 3
  • 336
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Arbeitsrecht Kommentar

Martin Henssler  (Hrsg.) / Heinz Josef Willemsen  (Hrsg.) / Heinz-Jürgen Kalb  (Hrsg.)

Arbeitsrecht Kommentar
Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG

Jobst-Hubertus Bauer / Steffen Krieger

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz: AGG
Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG

Helga Laux / Monika Schlachter

Teilzeit- und Befristungsgesetz: TzbfG
juris Praxiskommentar SGB I

Rainer Schlegel  (Hrsg.) / Thomas Voelzke  (Hrsg.) / Jürgen Didong  (Hrsg.) / Barbara Kampe  (Hrsg.) / Sabine Mönch-Kalina  (Hrsg.) / Ingo Palsherm  (Hrsg.) / Eva-Maria Paulus  (Hrsg.) / Andrea Pflüger  (Hrsg.) / Astrid Radüge  (Hrsg.) / Axel Wagner  (Hrsg.) / Silke Weselski  (Hrsg.) / Carolin Birker  (Hrsg.) / Arno Bokeloh  (Hrsg.) / Natalie Brall  (Hrsg.) / Matthias Hauschild  (Hrsg.) / Tobias Kador  (Hrsg.) / Stefanie Klein  (Hrsg.) / Helmut Maxeiner  (Hrsg.) / Rolf Naumann  (Hrsg.) / Burchard Osterholz  (Hrsg.) / Albrecht Otting  (Hrsg.) / Bernhard Pabst  (Hrsg.) / Kristina Schweikardt  (Hrsg.)

juris Praxiskommentar SGB I