Notarkosten nach dem neuen GNotKG

Notarkosten nach dem neuen GNotKG

von Christian Fackelmann

1. Auflage 2013
547 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

37,30 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Notare und ihre Mitarbeiter müssen sich ab 1.7.2013 auf neue Wege zur... mehr
Produktinformationen "Notarkosten nach dem neuen GNotKG"

Beschreibung:

Notare und ihre Mitarbeiter müssen sich ab 1.7.2013 auf neue Wege zur Gebührenberechnung einstellen: Das GNotKG reformiert die Abrechnung der Notargebühren grundlegend und passt ihre Systematik an die der übrigen Kostengesetze wie GVG oder RVG an. Die Änderungen sind grundlegend:

  • Zweiteilung in einen Paragraphenteil und ein Kostenverzeichnis
  • vollständige strukturelle Neuordnung insbesondere der Wertvorschriften
  • klare Trennung zwischen Geschäftswert- und Bewertungsvorschriften
  • Neue Gebührenstruktur: Verfahrensgebühren statt Aktgebühren; so können in ein und demselben Verfahren Beurkundungsgebühr, Vollzugsgebühr und Betreuungsgebühr nur noch je einmal anfallen. 

Damit verbunden ist die vollständige Neuordnung der Gebühren für Vollzugs- und
Betreuungstätigkeiten

  • zahlreiche neue Geschäftswertvorschriften
  • abschließende Aufzählung an Gebühren- und Auslagentatbeständen - Wegfall der Auffangvorschrift iSd § 147 Abs. 2 KostO
  • Einführung von Rahmengebühren, dh Gesetz sieht einen Gebührenrahmen vor, innerhalb dessen der Notar unter Berücksichtigung des Umfangs des Verfahrens oder Geschäfts die konkrete Gebühr nach billigem Ermessen bestimmt. 


Außerdem:

  • leistungsorientiertere Ausgestaltung der Notargebühren, insbesondere für das vorzeitig beendete Beurkundungsverfahren, die Entwurfsfertigung und die (isolierte) Beratung sowie
  • Ermöglichung des Abschlusses von Gebührenvereinbarungen durch öffentlich-rechtlichen Vertrag für Tätigkeiten, die mit festen Gebühren nicht sachgerecht entgolten werden können, insbesondere die Tätigkeit des Notars als Mediator oder Schlichter).

Autor(en):
Dr. Christian Fackelmann, M.St. (Oxon.) ist als Referent im Bundesministerium der Justiz direkt am Gesetzgebungsvorhaben beteiligt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Notarkosten nach dem neuen GNotKG"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848702336
  • 29.05.2013
  • 1
  • 547
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie