Prozessrecht und materielles Recht

Prozessrecht und materielles Recht

von Joachim Münch (Hrsg.)

1. Auflage 2015
392 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

99,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die deutsche Zivilprozessrechtswissenschaft würdigt mit diesem Liber... mehr
Produktinformationen "Prozessrecht und materielles Recht"

Beschreibung:

Die deutsche Zivilprozessrechtswissenschaft würdigt mit diesem Liber Amicorum eine ihrer bedeutendsten Gelehrtengestalten der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Wolfram Henckel, der am 21.04.2015 seinen 90. Geburtstag wird feiern können. Der Sammelband, den ihm Freunde, Schüler und Kollegen darbringen, steht unter einem Titel, der das gesamte Arbeitsleben Wolfram Henckels umspannt und für den er heute noch die zentrale Referenz darstellt: "Prozessrecht und materielles Recht". Das war der Titel seiner Göttinger Antrittsvorlesung (1962), einer weltbekannten, grundlegenden Monographie (1970) und vieler weiterer wissenschaftlicher Beiträge. Prozessrecht war für ihn nie Selbstzweck oder Formalität, sondern das Mittel zum Zweck der materiellen Rechtsverwirklichung. Unter diesem Dach sind insgesamt 21 Beiträge zu Prozess- und Insolvenzrecht vereinigt, die sich im Wesentlichen auf die Arbeitsgebiete des Jubilars fokussieren.

Mit Beiträgen von:

Martin Ahrens, Reinhard Bork, Jürgen Costede, Erwin Deutsch, Uwe Diederichsen, Diederich Eckardt, Ulrich Foerste, Hans-Friedhelm Gaul, Walter Gerhardt, Rüdiger Krause, Bruno M. Kübler, Volker Lipp, Wolfgang Marotzke, Joachim Münch, Hans Prütting, Bruno Rimmelspacher, Herbert Roth, Eberhard Schilken, Ekkehard Schumann, Andreas Spickhoff, Rolf Stürner

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Prozessrecht und materielles Recht"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161538117
  • 15.04.2015
  • 1
  • 392
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie