Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Festschrift für Gerda Müller

Dr.  Hans-Peter Greiner  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr.  Norbert Gross  (Hrsg.) / Kay Nehm  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Andreas Spickhoff  (Hrsg.)

Festschrift für Gerda Müller
Hans-Peter Greiner / Norbert Gross / Kay Nehm / Andreas Spickhoff (Hrsg.) Anlässlich des 65. Geburtstags der Vizepräsidentin des Bundesgerichtshofs und Vorsitzenden des VI. Zivilsenats (»Haftungssenat«), Dr. Gerda Müller, haben sich zu...
Merken
Das Zusammenwirken von deutschem und europäischem Öffentlichen Recht

Martin Kment  (Hrsg.)

Das Zusammenwirken von deutschem und...
Martin Kment (Hrsg.) Beschreibung: Im September 2015 begeht Hans D. Jarass seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass widmen ihm zahlreiche renommierte Wissenschaftler eine Festschrift, welche die vielfältigen Interessen und...
Merken
Schmerzensgeldtabelle Arzthaftung

Anni Demuth / Judith Ehret

Schmerzensgeldtabelle Arzthaftung
Anni Demuth / Judith Ehret Beschreibung: Das neue Tabellenwerk sortiert Schmerzensgeldzahlungen speziell in Bezug auf Arzthaftungsfälle und listet sie leicht auffindbar auf. Ausgewertet sind ausschließlich Sachverhalte aus dem...
Merken
Medizin - Haftung - Versicherung

Wilfried von Eiff  (Hrsg.)

Medizin - Haftung - Versicherung
Heinz-Dietrich Steinmeyer / Norbert Roeder / Wilfried von Eiff (Hrsg.) Beschreibung: Dieses Buch befasst sich in 24 Beiträgen mit aktuellen Fragen des Medizin- und Haftungsrechts. Der Gesundheitssektor ist geprägt von mitunter...
Merken
Wohn- und Teilhabegesetz WTG Nordrhein-Westfalen

Frank Dickmann

Wohn- und Teilhabegesetz WTG Nordrhein-Westfalen
Frank Dickmann Beschreibung: Am 16.10.2014 trat eine Neufassung des Gesetzes über das Wohnen mit Assistenz und Pflege in Einrichtungen - Wohn- und Teilhabegesetz - WTG Nordrhein-Westfalen in Kraft. Das Gesetz regelt: gemeinsame...
Merken
Patientenverfügungen

Arnd May  (Hrsg.) / Hartmut Kreß  (Hrsg.) / Till Wagner  (Hrsg.)

Patientenverfügungen
Arnd May / Hartmut Kreß / Torsten Verrel / Till Wagner (Hrsg.) Beschreibung: Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick über die rechtlichen Regelungen zu Vorsorgedokumenten. Es bezieht sich auf die Abfassung von...
Merken
Zivilrecht - Öffentliches Recht - Strafrecht

 

Zivilrecht - Öffentliches Recht - Strafrecht
Beschreibung: Bereits in 24. Auflage bieten die Textausgaben der Reihe »Nomos Gesetze« auf aktuellem Stand die wichtigsten Gesetze und Verordnungen aus dem Öffentlichen Recht, dem Strafrecht und dem Zivilrecht. Die Vorteile auf einen...
Merken
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht

Dr.  Frank Wenzel  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht
Dr. Frank Wenzel (Hrsg.) Viele Probleme, viele Teilgebiete – ein Kompendium für das gesamte Medizinrecht. Das Handbuch erläutert umfassend die aktuellen Rechtsprobleme des Medizinrechts und stellt alle in der Anwenderpraxis relevanten...
Merken
Vorsorgerecht

Dietmar Kurze  (Hrsg.)

Vorsorgerecht
Dietmar Kurze (Hrsg.) Beschreibung: Das Vorsorgerecht wird in der Praxis immer wichtiger. In Deutschland kursieren geschätzte 10 Millionen Vorsorgeregelungen wie Vorsorge- und Bankvollmachten sowie Patienten- und Betreuungsverfügungen....
Merken
Patientenrechtegesetz

 

Patientenrechtegesetz
Frank Wenzel Beschreibung: Was regelt das Patientenrechtegesetz und was ändert sich im Medizinrecht? Der Kommentar gibt praxisrelevante Antworten für die tägliche Anwendung. Den Kern des PatRG bilden die neuen Paragrafen 630a bis h BGB...
Merken
Arztrecht

Hans-Peter Ries / Karl-Heinz Schnieder / Björn Papendorf / Ralf Großbölting / Sebastian Berg

Arztrecht
Hans-Peter Ries / Karl-Heinz Schnieder / Björn Papendorf / Ralf Großbölting / Sebastian Berg Beschreibung: Jeder Arzt ist rechtlichen Regelungen unterworfen, die sich häufig ändern, und deren Folgen im Konfliktfall schnell und präzise...
Merken
Praxishandbuch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

 

Praxishandbuch Vorsorgevollmacht und...
Sonja Hecker / Bernd Kieser Beschreibung: Durch private Vorsorgeregelungen wie z.B. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung kann eine gerichtlich angeordnete Betreuung erfolgreich vermieden werden. Viele Vorsorgedokumente aber werden...
Merken
1 von 2