Grenzüberschreitende Sitzverlegungen nach deutschem und europäischem Recht (AHW 224)

Grenzüberschreitende Sitzverlegungen nach deutschem und europäischem Recht (AHW 224)

von Dr. Sascha Stiegler

1. Auflage 2017
602 Seiten, gebunden
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

149,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Sascha Stiegler Das Bedürfnis von Unternehmen nach grenzüberschreitender Mobilität ist im Zuge... mehr
Produktinformationen "Grenzüberschreitende Sitzverlegungen nach deutschem und europäischem Recht (AHW 224)"

Sascha Stiegler

Das Bedürfnis von Unternehmen nach grenzüberschreitender Mobilität ist im Zuge der fortschreitenden Internationalisierung des Wirtschaftsverkehrs immer größer geworden. Insbesondere eine über die nationalen Grenzen hinausgehende Verlegung des Unternehmenssitzes bzw. der Hauptverwaltung einer Gesellschaft bildet dabei einen essentiellen Faktor bei der Ausgestaltung grenzüberschreitender Strukturmaßnahmen. Die Abhandlung betrachtet in diesem Zusammenhang sowohl eine grenzüberschreitende Verlegung des Verwaltungssitzes als auch des Satzungssitzes aus europäischer sowie aus deutscher Perspektive und entwickelt praxisorientierte Gestaltungsvorschläge für die Durchführung entsprechender Strukturmaßnahmen. Hierbei widmet sich der Verfasser neben einer tiefgehenden Analyse des Sitzverständnisses und was im Detail unter einer grenzüberschreitenden Verlegung des jeweiligen Sitzes zu verstehen ist, ausführlich den europäischen Rahmenbedingungen; geprägt durch die teilweise stark interpretationsbedürftigen und widersprüchlichen Aussagen des EuGH zur Niederlassungsfreiheit von Gesellschaften. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Ausführungen des Gerichtshofs in der Vale-Entscheidung und dessen Tragweite für die deutsche Rechtspraxis. Im Hinblick auf die anstehende Polbud-Entscheidung widmet sich der Verfasser in diesem Zusammenhang auch ausführlich der Zulässigkeit einer sog. isolierten Satzungssitzverlegung. Konzeptionell wird dabei aufgezeigt, dass allen EuGH-Urteilen zur grenzüberschreitenden Mobilität von Gesellschaften das Prinzip der Identitätswahrung des Rechtsträgers zugrunde liegt. Darauf aufbauend werden ausführlich die praktisch relevanten Fragen bei der Durchführung einer grenzüberschreitenden Verwaltungs- und Satzungssitzverlegung behandelt. Ein Kernaspekt ist dabei die Herausbildung eines rechtsmethodisch stimmigen und konsensfähigen Verfahrens für einen grenzüberschreitenden Rechtsformwechsel und die Darlegung von Handlungs- und Durchführungsempfehlungen für einen solchen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Grenzüberschreitende Sitzverlegungen nach deutschem und europäischem Recht (AHW 224)"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-28860-8
  • 31.03.2017
  • 1
  • 602
  • AHW - Abhandlungen zum deutschen und europäischen Handels- und Wirtschaftsrecht
  • 224
  • gebunden
  • 31.03.2017
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Handbuch zum deutschen und europäischen Bank- und Kapitalmarktrecht

Peter Derleder  (Hrsg.) / Kai-Oliver Knops  (Hrsg.) / Heinz Georg Bamberger  (Hrsg.)

Handbuch zum deutschen und europäischen Bank-...
vorbestellbar
Handbuch der Notarhaftung

Dr.  Hans Gerhard Ganter / Christian Hertel / Heinz Wöstmann

Handbuch der Notarhaftung
vorbestellbar
BeurkG - Beurkundungsgesetz

Prof. Dr. Dr.  Herbert Grziwotz / Dr.  Jörn Heinemann

BeurkG - Beurkundungsgesetz
online verfügbar
DONot - Dienstordnung für Notarinnen und Notare

Prof. Dr.  Helmut Weingärtner / Dr.  Dominik Gassen / Klaus Sommerfeldt / Melanie Sommerfeldt

DONot - Dienstordnung für Notarinnen und Notare
online verfügbar
VVG Taschenkommentar

Prof. Dr.  Dirk Looschelders  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Petra Pohlmann  (Hrsg.)

VVG Taschenkommentar
online verfügbar
vorbestellbar
Handbuch der Beraterhaftung

Prof. Dr.  Martin Henssler  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / Oliver Holzinger  (Hrsg.)

Handbuch der Beraterhaftung
online verfügbar
Kölner Kommentar zum KapMuG

Prof. Dr.  Burkhard Hess  (Hrsg.) / Dr.  Fabian Reuschle  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Bruno Rimmelspacher  (Hrsg.)

Kölner Kommentar zum KapMuG
Cologne Commentary on Space Law (Vol. III)

Prof. Dr.  Stephan Hobe / Dr.  Bernhard Schmidt-Tedd / Prof. Dr.  Kai-Uwe Schrogl

Cologne Commentary on Space Law (Vol. III)
Höfeordnung

Christian Lüdtke-Handjery / Ulrich von Jeinsen / Rudolf Lange  (Hrsg.) / Hans Wulff  (Hrsg.)

Höfeordnung