Die Erlaubnis zur Erbringung von Zahlungsdiensten nach § 8, Abs. 1 ZAG

Die Erlaubnis zur Erbringung von Zahlungsdiensten nach § 8, Abs. 1 ZAG

von Gustav Meyer zu Schwabedissen (Hrsg.)

1. Auflage 2014
165 Seiten
RWS Verlag

Lieferstatus: lieferbar

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Im Jahr 2009 wurden durch das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) die... mehr
Produktinformationen "Die Erlaubnis zur Erbringung von Zahlungsdiensten nach § 8, Abs. 1 ZAG"

Beschreibung:

Im Jahr 2009 wurden durch das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) die bisherigen Regelungen zu Zahlungsdiensten im Kreditwesengesetz abgelöst. Die Gesetzesänderung hat dazu geführt, dass viele Unternehmen aus dem Nichtfinanzsektor  – häufig ohne sich dessen bewusst zu sein – Dienstleistungen anbieten, für deren Erbringung eigentlich eine Erlaubnis bei der BaFin beantragt werden müsste. So können von einer Erlaubnispflicht z.B. bereits alle Unternehmen betroffen sein, deren Geschäftsmodelle schlicht die Entgegennahme und Weiterleitung von Geldbeträgen vorsehen. Zur Vermeidung einer Erlaubnispflicht können Geschäftsmodelle angepasst werden. Ist eine Anpassung nicht möglich, muss der Ertrag des Geschäfts mit dem Aufwand eines Erlaubnisantrags gemäß § 8 Abs. 1 ZAG abgewogen werden.

Das vorliegenden Werk bietet eine wichtige Hilfestellung für den Umgang mit den wesentlichen Parametern des Aufsichtsrechts für Zahlungsdienstleister. Eine Einordnung konkreter Geschäftsmodelle wird ermöglicht. 

Autor(en):

Die drei Autoren, RA Gustav Meyer zu Schwabedissen, RAin Dr. Barbara Dörner und RA Bénédict Schenkel sind seit Jahren im Bereich des Bank- und Kapitalmarktrechts tätig.

Der Herausgeber Gustav Meyer zu Schwabedissen, Rechtsanwalt in Düsseldorf, ist seit Jahren in den Bereichen Kapitalmarktrecht, Mezzanine-Finanzierung und Gesellschaftsrecht tätig. Er ist durch zahlreiche Fachpublikationen ausgewiesen und zudem gefragter Interviewpartner zu kapitalmarktrechtlichen Fragen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Erlaubnis zur Erbringung von Zahlungsdiensten nach § 8, Abs. 1 ZAG"
Kurzinformationen
  • RWS Verlag
  • 9783814503813
  • 01.07.2014
  • 1
  • 165
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Europäisches Kapitalmarktrecht

Hendrik Brinckmann  (Hrsg.) / Philipp Koch  (Hrsg.) / Lars Teigelack  (Hrsg.) / Nikolai Vokuhl  (Hrsg.) / Fabian Walla  (Hrsg.) / Malte Wundenberg  (Hrsg.) / Rüdiger Veil  (Hrsg.)

Europäisches Kapitalmarktrecht
Privatrecht

Wolfgang Kallwass / Peter Abels

Privatrecht