Das Recht des Corporate Real Estate Managements

Das Recht des Corporate Real Estate Managements

von Oliver Schoofs

1. Auflage 2015
396 Seiten
Springer Gabler

Lieferstatus: lieferbar

59,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Oliver Schoofs Beschreibung: Das Corporate Real Estate Management (CREM) versteht das... mehr
Produktinformationen "Das Recht des Corporate Real Estate Managements"

Oliver Schoofs

Beschreibung:

Das Corporate Real Estate Management (CREM) versteht das innerbetriebliche Management von Immobilienportfolios im Eigentum von institutionellen Anlagern (Banken und Versicherungen-, Industrie- und Dienstleistungskonzernen, Privatvermögen etc.) nicht mehr als bloße Liegenschaftsverwaltung, sondern als unternehmerisches Immobilienmanagement mit möglichst hoher Wertschöpfung.

Da die jeweiligen Portfolioeigentümer ein solches anspruchsvolles Immobilienmanagement nicht leisten können, wird zunehmend das notwendige Management bei darauf spezialisierten Unternehmen eingekauft. Dies macht den Abschluss und die Durchführung von komplexen Asset, Property und Facility Managementverträgen erforderlich.

In der Praxis sind oft weder die Auftraggber noch die Auftragnehmer solcher Leistungen in der Lage, dieses komplexe, sich aus mehreren Rechtsgebieten zusammensetzende Vertragsrecht ohne juristischen Rat anzuwenden. Dieses Werk steht daher den Beteiligten mit Rat und Tat bei der Gestaltung und Durchführung der notwendigen Verträge zur Seite.

Autor(en):

Oliver Schoofs ist Mitbegründer der Sozietät Leinemann & Partner und Leiter der Praxisgruppe Immobilienrecht. Er hat umfassende Erfahrung in der anwaltlichen Beratung bei Großbauvorhaben im Bereich des Hoch- und Ingenieurbaus sowie der Verkehrsinfrastruktur und begleitet Unternehmen bei Immobilientransaktionen und im Propertymanagement. Zudem ist er sowohl beratend bei der Vergabe öffentlicher Aufträge als auch als Bevollmächtigter in Nachprüfungsverfahren tätig und vertritt seine Mandanten regelmäßig in Schiedsgerichtsverfahren bzw. in Rechtsstreitigkeiten vor den ordentlichen Gerichten.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Das Recht des Corporate Real Estate Managements"
Kurzinformationen
  • Springer Gabler
  • 9783658001063
  • 27.04.2015
  • 1
  • 396
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Handbuch zum deutschen und europäischen Bank- und Kapitalmarktrecht

Peter Derleder  (Hrsg.) / Kai-Oliver Knops  (Hrsg.) / Heinz Georg Bamberger  (Hrsg.)

Handbuch zum deutschen und europäischen Bank- und Kapitalmarktrecht
NEU
Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG

Nikolaos Paschos  (Hrsg.) / Gabriele Apfelbacher  (Hrsg.) / Bernd Graßl  (Hrsg.) / Wolfgang Grobecker  (Hrsg.) / Matthias Kiesewetter  (Hrsg.) / Klaus Ulrich Schmolke  (Hrsg.) / Hans-Ulrich Wilsing  (Hrsg.)

Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG
NEU
VermAnlG

Anna Lucia Izzo-Wagner  (Hrsg.) / Marc Ammon  (Hrsg.) / Volker Baas  (Hrsg.) / Safiye Bayazit  (Hrsg.) / Nico Dorenkamp  (Hrsg.) / Nico Elsaesser  (Hrsg.) / Meike Farhan  (Hrsg.) / Finn Gerlach  (Hrsg.) / Björn Katzorke  (Hrsg.) / Sonja Lang  (Hrsg.) / Filip Melovski  (Hrsg.) / Till Christopher Otto  (Hrsg.) / Aris Paskopulos  (Hrsg.) / Isabelle Ruf  (Hrsg.) / Jasper Schedensack  (Hrsg.)

VermAnlG