Der Rechtsverlust im Aktien- und Kapitalmarktrecht

Der Rechtsverlust im Aktien- und Kapitalmarktrecht

von Eva-Maria Hagen

1. Auflage 2012
330 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

79,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Eva-Maria Hagen Beschreibung: Der Rechtsverlust gemäß §§ 20 Abs. 7 AktG, 28 WpHG, 59 WpÜG ist... mehr
Produktinformationen "Der Rechtsverlust im Aktien- und Kapitalmarktrecht"

Eva-Maria Hagen

Beschreibung:
Der Rechtsverlust gemäß §§ 20 Abs. 7 AktG, 28 WpHG, 59 WpÜG ist spätestens mit dem Risikobegrenzungsgesetz und der anhaltenden Diskussion um wirksame Sanktionen in den Fokus der interessierten Öffentlichkeit gerückt. Die Einordnung und Evaluation des Rechtsverlustes fallen dabei sehr unterschiedlich aus.

Vor diesem Hintergrund geht die Arbeit Umfang und Voraussetzungen des Rechtsverlustes auf der Grundlage einer vorab getroffenen rechtsdogmatischen Einordnung der Normen nach. Dabei werden insbesondere die Frage nach einem repressiven Moment des Rechtsverlustes sowie die sich daraus ergebenden Konsequenzen virulent. Als Auswirkung des Rechtsverlustes untersucht die Autorin zuerst das mit dem temporären Rechtsverlust einhergehende "Anfechtungspotenzial" von Hauptversammlungsbeschlüssen und zeigt auf, inwieweit der Rechtsverlust sich auch zukünftig als Rechtsfolge von Pflichtverletzungen eignet.

Informationen zur Reihe:

Schriften zum Gesellschafts-, Bank- und Kapitalmarktrecht

Herausgegeben von Prof. Dr. Gregor Bachmann, LL.M., Prof. Dr. Matthias Casper, Prof. Dr. Carsten Schäfer und Prof. Dr. Rüdiger Veil

Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht sind dynamische Gebiete mit vielfältigen Interdependenzen. Das Kapitalmarktrecht ist wiederum unauflöslich mit dem Bankrecht verwoben.Die Schriftenreihe will Beiträge zu den Verflechtungen dieser Rechtsgebiete, ihren dogmatischen Grundlagen sowie zu deren ökonomischen, internationalen und europäischen Bezügen liefern.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Der Rechtsverlust im Aktien- und Kapitalmarktrecht"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832973711
  • 23.05.2012
  • 1
  • 330
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Aktiengesetz: AktG

Barbara Deilmann  (Hrsg.) / Franz-Josef Gesinn  (Hrsg.) / Alexander Goertz  (Hrsg.) / Georg Greitemann  (Hrsg.) / Otto Haberstock  (Hrsg.) / Jörn Hirschmann  (Hrsg.) / Thomas Laubert  (Hrsg.) / Olaf Müller-Michaels  (Hrsg.) / Gerold Niggemann  (Hrsg.) / Cornelius Simons  (Hrsg.)

Aktiengesetz: AktG
NEU
KAGB: Kommentar zum Kapitalanlagegesetzbuch

Alexander Bahr  (Hrsg.) / Roland Baum  (Hrsg.) / Diethelm Baumann  (Hrsg.) / Tanja Dieske  (Hrsg.) / Christina Grulke  (Hrsg.) / Sebastian Hartrott  (Hrsg.) / Lasse Holleschek  (Hrsg.) / Jin-Hyuk Jang  (Hrsg.) / Joachim Kayser  (Hrsg.) / Alexander Mann  (Hrsg.) / Wolfgang Paul  (Hrsg.) / Florian Polifke  (Hrsg.) / Jacques U. Röder  (Hrsg.) / Ines Seibel  (Hrsg.) / Antonia Selkinski  (Hrsg.) / Jörg Sittmann  (Hrsg.) / Andreas Springer  (Hrsg.) / Jörg Swoboda  (Hrsg.) / Patricia Volhard  (Hrsg.) / Maxi Wilkowski  (Hrsg.) / Henning-Günther Wind  (Hrsg.) / Alix Winterhalder  (Hrsg.) / Arne Zeidler  (Hrsg.)

KAGB: Kommentar zum Kapitalanlagegesetzbuch