MaComp-Kommentar

MaComp-Kommentar

von Dieter Krimphove (Hrsg.) / Oliver Kruse (Hrsg.)

1. Auflage 2013
526 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

129,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Dieter Krimphove / Oliver Kruse (Hrsg.) Beschreibung: Die Mindestanforderungen an die... mehr
Produktinformationen "MaComp-Kommentar"

Dieter Krimphove / Oliver Kruse (Hrsg.)

Beschreibung:
Die Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion (MaComp) wurden von der BaFin Form eines Rundschreibens veröffentlicht.

Die MaComp enthalten Ausführungen zu den gesetzlichen Anforderungen sowie zu denen europäischer Verordnungen und Richtlinien und zu den freiwilligen Kodizes für Banken bzw. Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute. Diese gelten neuerdings auch für Kapitalanlegergesellschaften und Investmentaktiengesellschaften. Die Vorschriften der MaComp regeln u.a. die Beratung und Aufklärung der Kunden, die Qualifikation der Mitarbeiter sowie der unternehmensinternen Zusammenarbeit.
In ihrer Gesamtkonzeption heben die MaComp bisherige einzelne Rundschreiben, Richtlinien, Merkblätter und Auslegungsentscheidungen zu dem oben genannten Pflichtenkanon des Wertpapiergeschäfts auf und fassen diese - erstmalig als einheitlich konzipiertes Regelwerk - zusammen.
Die Kommentierung erfasst die bestehende komplexe Gesetzeslage, sowie die im Bereich der Compliance überaus vielfältige Rechtsprechung deutscher Obergerichte, wie auch die europarechtlichen Grundsätze der Banken-Compliance. Zahlreiche "Nebengesetze" (arbeitsrechtliche Vorschriften, Datenschutzgesetze der Länder und des Bundes, werberechtliche Vorschriften (UWG, und für Banken bestehende Selbstbindung-Absprachen (Agreements)) gehen ebenfalls in die Kommentierung ein.

Vorteile auf einen Blick
- Klarheit über die Handlungsanweisung der MaComp für den Bank-Praktiker
- Überblick über die Rechtsprechung zu einzelnen Pflichten für Anwälte und Richter
- Prognose zukünftiger Entwicklungen des Compliance-Rechts bzw. der MaComp

Krimphove/Kruse, MaComp-Kommentar ist im Beck-Online Modul Bank- und Kapitalmarktrecht premium enthalten.

Autor(en):
Herausgegeben von Prof. Dr. Dieter Krimphove und Prof. Dr. Oliver Kruse.

Bearbeitet von Dirk Auerbach, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Dr. Günter Birnbaum, Julia Dost, Melanie Frankenberger, Rechtsanwältin, Dr. Rolf Haußner, Prof. Dr. Dieter Krimphove, Prof. Dr. Oliver Kruse, Dr. Alexandra Mohn, Hartmut Renz, Rechtsanwalt, Julia Richter, Rechtsanwältin, Daniel Rybarczyk, Dipl.-Kfm., Dr. Holger Schäfer, Karsten Stahlke, Dr. Hanno Teuber, Rechtsanwalt, und Thiemo Walz.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "MaComp-Kommentar"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406648168
  • 30.10.2013
  • 1
  • 526
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG

Nikolaos Paschos  (Hrsg.) / Gabriele Apfelbacher  (Hrsg.) / Bernd Graßl  (Hrsg.) / Wolfgang Grobecker  (Hrsg.) / Matthias Kiesewetter  (Hrsg.) / Klaus Ulrich Schmolke  (Hrsg.) / Hans-Ulrich Wilsing  (Hrsg.)

Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG
NEU
Handbuch zum deutschen und europäischen Bank- und Kapitalmarktrecht

Peter Derleder  (Hrsg.) / Kai-Oliver Knops  (Hrsg.) / Heinz Georg Bamberger  (Hrsg.)

Handbuch zum deutschen und europäischen Bank- und Kapitalmarktrecht
NEU
VermAnlG

Anna Lucia Izzo-Wagner  (Hrsg.) / Marc Ammon  (Hrsg.) / Volker Baas  (Hrsg.) / Safiye Bayazit  (Hrsg.) / Nico Dorenkamp  (Hrsg.) / Nico Elsaesser  (Hrsg.) / Meike Farhan  (Hrsg.) / Finn Gerlach  (Hrsg.) / Björn Katzorke  (Hrsg.) / Sonja Lang  (Hrsg.) / Filip Melovski  (Hrsg.) / Till Christopher Otto  (Hrsg.) / Aris Paskopulos  (Hrsg.) / Isabelle Ruf  (Hrsg.) / Jasper Schedensack  (Hrsg.)

VermAnlG