Bad Banks

Bad Banks

von Marcus Günther

1. Auflage 2012
432 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

99,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die rechtsökonomische Dissertation zeigt anhand eines dreistufigen Schemas wie... mehr
Produktinformationen "Bad Banks"

Beschreibung:
Die rechtsökonomische Dissertation zeigt anhand eines dreistufigen Schemas wie Finanzkrisen eingedämmt und langfristig bewältigt werden können. Hierbei ist die staatliche Übernahme notleidender Vermögenswerte durch "Bad Banks" entscheidend, um langfristig den Teufelskreis aus Staatsschuldenkrisen und Krisen des Finanzsystems durchbrechen zu können. Nur durch einen echten "Cut" kann das Finanzsystem seine Risikotragfähigkeit wiedergewinnen.

Die Untersuchung beinhaltet "Bad Bank" Modelle der letzten großen Finanzkrisen und erläutert Wege, wie Vermögenswerte auf staatliche Abwicklungsanstalten übertragen werden können. Rechtsfragen des Beihilferechts, Bankenaufsichtsrechts, internationalen Umwandlungsrechts und des Arbeitsrechts werden vor der staatlichen Dimension der Übertragung analysiert. Abgerundet wird das Werk durch eine innovative Untersuchung, die systemrelevante Banken anhand ihrer direkten und indirekten Ansteckungsgefahren klassifiziert.

Informationen zur Reihe:

Schriften zum Finanzrecht und Währungsrecht

Herausgegeben von Prof. Dr. Ulrich Häde und Prof. Dr. Christoph Ohler, LL.M.

Die Schriftenreihe bietet ein Forum für Veröffentlichungen zu den verschiedenen Bereichen des Finanzrechts (z.B. Finanzverfassungsrecht, Haushaltsrecht, Finanzaufsichtsrecht) und des Währungsrechts. Der Gemeinwohlbelang dieser Themen wurde in den vergangenen Jahren mehr und mehr sichtbar. Ziel der Schriftenreihe ist es daher, die damit verbundenen rechtlichen Fragen wissenschaftlich zu erschließen. Die Perspektive erfasst alle Rechtsebenen, vom Völkerrecht über das Europarecht bis zum innerstaatlichen Recht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Bad Banks"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832979119
  • 08.10.2012
  • 1
  • 432
Oft zusammen gekauft mit ...