Abfindungsanspruch beim Wechsel vom regulierten Markt in den Freiverkehr

Abfindungsanspruch beim Wechsel vom regulierten Markt in den Freiverkehr

von János Clauß

1. Auflage 2012
196 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

52,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

János Clauß Beschreibung: Bei börsennotierten mittelständischen Unternehmen ist in letzter... mehr
Produktinformationen "Abfindungsanspruch beim Wechsel vom regulierten Markt in den Freiverkehr"

János Clauß

Beschreibung:
Bei börsennotierten mittelständischen Unternehmen ist in letzter Zeit ein Trendwechsel zu erkennen. Insbesondere aufgrund der mit einer Börsenpräsenz verbundenen Kosten ziehen sich viele Unternehmen vom staatlich organisierten regulierten Markt zurück und wechseln in den privatrechtlich geregelten Freiverkehr. Dieser Wechsel ist aus Anlegersicht nicht unproblematisch, weil sich im Freiverkehr die Liquidität des Wertpapiers im Regelfall verringert und mit dem Downgrading eine Reduktion der kapitalmarkt- und bilanzrechtlichen Transparenz- und Publizitätsvorschriften verbunden ist.

Vor dem Hintergrund des verfassungsrechtlich geschützten Aktieneigentums sowie mangels ausdrücklich gesetzlicher Regelungen ist deshalb von Interesse, ob und wie der Anleger in diesen Fällen geschützt werden muss. Diese für Wissenschaft und Praxis gleichermaßen wichtige Frage ist Gegenstand der Untersuchung.

Autor(en):
János Clauß, geboren 1979, studierte Rechtswissenschaft in Tübingen und Sportrecht an der Fernuniversität Hagen, 2009 Postgraduiertenstudium an der University of Buckingham (LL.M.), 2011 Promotion an der Universität Tübingen, seit 2010 Rechtsanwalt.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Abfindungsanspruch beim Wechsel vom regulierten Markt in den Freiverkehr"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832974398
  • 31.07.2012
  • 1
  • 196
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Handbuch zum deutschen und europäischen Bank- und Kapitalmarktrecht

Peter Derleder  (Hrsg.) / Kai-Oliver Knops  (Hrsg.) / Heinz Georg Bamberger  (Hrsg.)

Handbuch zum deutschen und europäischen Bank- und Kapitalmarktrecht
NEU
Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG

Nikolaos Paschos  (Hrsg.) / Gabriele Apfelbacher  (Hrsg.) / Bernd Graßl  (Hrsg.) / Wolfgang Grobecker  (Hrsg.) / Matthias Kiesewetter  (Hrsg.) / Klaus Ulrich Schmolke  (Hrsg.) / Hans-Ulrich Wilsing  (Hrsg.)

Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG
NEU
VermAnlG

Anna Lucia Izzo-Wagner  (Hrsg.) / Marc Ammon  (Hrsg.) / Volker Baas  (Hrsg.) / Safiye Bayazit  (Hrsg.) / Nico Dorenkamp  (Hrsg.) / Nico Elsaesser  (Hrsg.) / Meike Farhan  (Hrsg.) / Finn Gerlach  (Hrsg.) / Björn Katzorke  (Hrsg.) / Sonja Lang  (Hrsg.) / Filip Melovski  (Hrsg.) / Till Christopher Otto  (Hrsg.) / Aris Paskopulos  (Hrsg.) / Isabelle Ruf  (Hrsg.) / Jasper Schedensack  (Hrsg.)

VermAnlG