Kontopfändung und P-Konto

Kontopfändung und P-Konto

von Lutz G. Sudergat

3. Auflage 2013
463 Seiten
RWS Verlag

Lieferstatus: lieferbar

54,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Trotz weiterer gesetzlicher Anpassungen kann der P-Kontoschutz noch immer nicht... mehr
Produktinformationen "Kontopfändung und P-Konto"

Beschreibung:
Trotz weiterer gesetzlicher Anpassungen kann der P-Kontoschutz noch immer nicht umfassend überzeugen. Vor allem durch Gerichtsentscheidungen, aber auch gesetzgeberischen Nachbesserungen insbesondere zum Monatsanfangsproblem inkl. neuem Moratorium haben sich aus der Praxis weitere und neue Erfahrungen ergeben.

Dies alles und die starke Nachfrage machen es erforderlich, dass innerhalb von drei Jahren bereits die dritte Auflage des erfolgreichen Skript erscheint. In der Neuauflage wurde der aktuelle Stand der Diskussion und Rechtsprechung eingearbeitet. Das Werk erläutert die Regelungen und gibt wertvolle Handlungsempfehlungen für den bank- und insolvenzrechtlichen Alltag.

Rezension:
Aus den Besprechungen zur Vorauflage:

"Es gibt derzeit nichts Aktuelleres und Besseres zur Kontopfändung auf dem Markt."
Prof. Dr. Georg Bitter, in WM 9/2011

Autor(en):
Lutz G. Sudergat ist Rechtsanwalt, seit 2004 Chefsyndikus und seit 2011 Direktor Marktfolge Kredit der Kreissparkasse Verden. Dort befasst er sich mit allen bankrechtlichen Fragestellungen. Er ist bereits viele Jahre Lehrbeauftragter verschiedener Sparkassenakademien sowie freier Dozent. Schwerpunkt seiner Lehrtätigkeit und Veröffentlichungen bildet die Kontopfändung und Pfändungsbearbeitung in Kreditinstituten. Lutz G. Sudergat ist ausgewiesener Bankrechtspraktiker, der sich neben der rechtssicheren Drittschuldnerbearbeitung insbesondere die Vermittlung effizienter Bearbeitungsabläufe zur Aufgabe gemacht hat.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kontopfändung und P-Konto"
Kurzinformationen
  • RWS Verlag
  • 9783814513652
  • 05.09.2013
  • 3
  • 463
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
vorbestellbar
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
Insolvenzordnung

Christoph Thole  (Hrsg.) / Godehard Kayser  (Hrsg.)

Insolvenzordnung
vorbestellbar
ArbZG

Harald Schliemann

ArbZG
Nachfolge im Mittelstand

Hans-Ludger Sandkühler

Nachfolge im Mittelstand
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts

Hans-Joachim Priester  (Hrsg.) / Dieter Mayer  (Hrsg.) / Hartmut Wicke  (Hrsg.)

Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts
Insolvenzplan, Sanierungsgewinn, Restschuldbefreiung und Verbraucherinsolvenz

Harald Hess / Paul Gross / Nicole Reill-Ruppe / Jan Roth

Insolvenzplan, Sanierungsgewinn, Restschuldbefreiung und Verbraucherinsolvenz
Wettbewerbsrecht

Ulrich Immenga  (Hrsg.) / Ernst-Joachim Mestmäcker  (Hrsg.) / Albrecht Bach  (Hrsg.) / Jürgen Basedow  (Hrsg.) / Jörg Biermann  (Hrsg.) / Jochen Burrichter  (Hrsg.) / Gerhard Dannecker  (Hrsg.) / Meinrad Dreher  (Hrsg.) / Ulrich Ehricke  (Hrsg.) / Reinhard Ellger  (Hrsg.) / Volker Emmerich  (Hrsg.) / Andreas Fuchs  (Hrsg.) / Andreas Heinemann  (Hrsg.) / Thomas Tobias Hennig  (Hrsg.) / Alfred Kellermann  (Hrsg.) / Siegfried Klaue  (Hrsg.) / Torsten Körber  (Hrsg.) / Kurt Markert  (Hrsg.) / Wernhard Möschel  (Hrsg.) / Eckard Rehbinder  (Hrsg.) / Kurt Lennart Ritter  (Hrsg.) / Karsten Schmidt  (Hrsg.) / Heike Schweitzer  (Hrsg.) / Dieter Schweizer  (Hrsg.) / Kurt Stockmann  (Hrsg.) / Hanns Ullrich  (Hrsg.) / Winfried Veelken  (Hrsg.) / Sven Völcker  (Hrsg.) / Daniel Zimmer  (Hrsg.)

Wettbewerbsrecht