Handbuch Bankensanierung und -abwicklung

Handbuch Bankensanierung und -abwicklung

von Uwe Jahn (Hrsg.) / Christian Schmitt (Hrsg.) / Bernd Geier (Hrsg.) / Eva Bauer (Hrsg.) / Patrick Büscher (Hrsg.) / Norbert Dörr (Hrsg.) / Jörn Ebermann (Hrsg.) / Rainer Gallei (Hrsg.) / Gregor Garten (Hrsg.) / Mathias Hanten (Hrsg.) / Katharina Hartmann (Hrsg.) / Cordelius Ilgmann (Hrsg.) / Max Jacob (Hrsg.) / Matthias Lehmann (Hrsg.) / Thomas Lorenz (Hrsg.) / Cornelia Manger-Nestler (Hrsg.) / Matthias Mayer (Hrsg.) / Daniel Mirtschink (Hrsg.) / Klaus Pannen (Hrsg.) / Tim Schabert (Hrsg.) / Thomas Schramm (Hrsg.) / Benedikt Sedlak (Hrsg.) / Götz Strube (Hrsg.) / Andreas Thiessen (Hrsg.) / Florian Trappe (Hrsg.) / Birgit Weckler (Hrsg.) / Gero Wiechens (Hrsg.)

697 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

169,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Dieses hochspezialisierte Werk greift das seit der Finanzkrise anhaltend... mehr
Produktinformationen "Handbuch Bankensanierung und -abwicklung"

Beschreibung:

Dieses hochspezialisierte Werk greift das seit der Finanzkrise anhaltend hochaktuelle Thema der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten auf. Es beleuchtet die wesentlichen Auswirkungen des durch die Bankenabwicklungsrichtlinie (BRRD) und die Bankenunion geschaffenen Rechtsrahmens und dessen Umsetzung in Deutschland.

Aufsichtsrechtliche Anforderungen werden praxisorientiert mit Bezügen zu bereits gesammelten praktischen Erfahrungen sowie mit Mustern und Grafiken dargestellt.

Die Schwerpunkte:

  • Einheitlicher Aufsichtsmechanismus und Sanierungsplanung
  • Maßnahmen des frühzeitigen Eingreifens
  • Rechtsschutz
  • Haftung der Leitungsorgane
  • Einheitlicher Abwicklungsmechanismus
  • Abwicklungsvoraussetzungen, -planung und -fähigkeit, inklusive Gruppenabwicklung und MREL
  • Beteiligung der Anteilsinhaber und Gläubigern
  • Sonderregeln für Finanzkontrakte
  • Herstellung der Abwicklungsfähigkeit
  • Kollisionsrechtliche Grenzen der Abwicklung
  • Abwicklung aus Sicht des Insolvenzverwalters
  • Erfahrungen aus der Anwendung des Bail-In (in Österreich)
  • Bankenabgabe
  • Vertraulichkeit und Insiderrecht
  • Abwicklung und CCP-Clearing
  • Steuerung des Instituts
  • Vorgaben an die Abwicklung zentraler Gegenparteien und sonstiger Marktteilnehmer

 

Autor(en):

Herausgegeben von Dr. Uwe Jahn, Rechtsanwalt, Dr. Christian Schmitt, Rechtsanwalt und Dr. Bernd Geier, LL.M., Rechtsanwalt.

Bearbeitet von Florian Brandt, Dr. Patrick Büscher, Dr. Norbert Dörr, Jörn Ebermann, Rechtsanwalt, Dr. Markus Fellner, Rechtsanwalt, Rainer Gallei, Dr. Gregor Garten, LL.M., Dr. Bernd Geier, LL.M., Rechtsanwalt, Dr. Simon G. Grieser, Rechtsanwalt, Dr. Simon Güth, Dr. Martin Hebertinger, Dr. Manfred Heemann, Gudrun Hoppenburg, Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin, Eva Hoßdorf, Dr. Cordelius Ilgmann, Max Jacob, Dr. Uwe Jahn, Rechtsanwalt, Dr. Lambert Köhling, LL.M., Rechtsanwalt, Prof. Dr. Matthias Lehmann, LL.M., Prof. Dr. Cornelia Manger-Nestler, LL.M., Dr. Daniel Mirtschink, Prof. Dr. Klaus Pannen, Rechtsanwalt, Dr. Tim Schabert, Dr. Christian Schmitt, Rechtsanwalt, Thomas Schramm, Timo Schuck, Wirtschaftsprüfer, Dr. Benedikt Sedlak, LL.M., Dr. Florian Trappe, Birgit Weckler und Gero Wiechens, Wirtschaftsprüfer

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Handbuch Bankensanierung und -abwicklung"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406649967
  • 01.09.2016
  • 697
Oft zusammen gekauft mit ...