Rechtshandbuch Projektfinanzierung und PPP

Rechtshandbuch Projektfinanzierung und PPP

von Dr. Dr. Jan-Hendrik Röver / Dr. Christian Knütel / Dr. Ulf R. Siebel (Hrsg.)

Finanzierung und Public Private Partnership in der Praxis
2. Auflage 2008
1176 Seiten, gebunden
Werner Verlag

Lieferstatus: lieferbar

129,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Das Standardwerk zur Projektgestaltung und Projektfinanzierung liegt nun in zweiter,... mehr
Produktinformationen "Rechtshandbuch Projektfinanzierung und PPP"

Das Standardwerk zur Projektgestaltung und Projektfinanzierung liegt nun in zweiter, vollkommen überarbeiteter und stark erweiterter Auflage vor. Es richtet sich an Praktiker, Wissenschaftler und Studenten.

Dieses Rechtshandbuch behandelt die Finanzierungsmöglichkeiten von Bau- und Infrastrukturprojekten und die damit verbundenen rechtlichen Probleme. Es berücksichtigt nationale und internationale Erfahrungen und Aspekte der Projektfinanzierung und stellt insbesondere die regelmäßig vernachlässigten rechtlichen Aspekte von Projektfinanzierungen und PPPs ausführlich dar. Darüber hinaus werden viele wertvolle Hinweise zur Risikoanalyse, Vertragsgestaltung und -verhandlung gegeben. Checklisten und Vertragsmuster erleichtern die Handhabung und erhöhen den Nutzwert des Buches.

Der Inhalt:

  • Projektgesellschaft und Vereinbarungen zwischen Projektsponsoren
  • Ausschreibungen und Vergabeverfahren    
  • Subunternehmerverträge und Risikodurchleitung
  • Versorgungs- und Abnahmeverträge
  • Public Private Partnerships
  • Arbeitsrecht, Umweltrecht, Versicherungsrecht soowie Steuerrecht
  • Kredit- und Kapitalmarktfinanzierung
  • Derivate, Eigenkapital, Forfaitierung, Nachrangdarlehen
  • Personal- und Realsicherheiten
  • Vertragsregelungen nach englischem Recht
  • Rechnungslegung und Bilanzierung
  • Außenwirtschaftsrecht
  • Claim Management
  • Restrukturierung und Abwicklung fehlgeschlagener Projekte
  • Vertragsmuster

34 führende Praktiker und Wissenschaftler aus allen betroffenen Bereichen und Branchen gewährleisten eine aktuelle, praxisbezogene und umfassende Darstellung.

Die Autoren:
StB Dipl.-Kfm. Ulrich Ammelung, RA Dr. Kilian Bälz, LL.M., Andrè Bandlow, RA und Banksyndikus Matthias Biebl, RA Klaus Cichowski, RA Christoph Conrad, Ota Alexander Fischer-Zach, RA Prof. Dr. Peter Fissenewert, Dr. Cord Gebhardt, RA Ulrich Helm, RA und Banksyndikus Johannes Jaschke, RA Ulrich Klemm, RA Dr. Christian Knütel, RAin Dr. Sabine Konrad, RA Cecil Kramer, LL.M., RA Michael Prinz zu Löwenstein, RA Dr. Klaus Minuth, RA Dr. Thomas Nickel, RA Dr. Ulrich Parche, Dipl.-Kfm. Thomas Priermeier, RA Dr.Dr. Jan-Hendrik Röver, LL.M., WP Dr. Hanns-Christoph Rosien, RA Christoph Schäfer, RA und StB Stefan Schmidt, Prof. Dr.Gunnar Schwarting, Dr. Tilmann Schweisfurth, PD Dr. Ulf R. Siebel, Dr. Stefan Sigulla, RA Dr. Dietrich F.R. Stiller, RA Dr. Herbert Thomas, LL.M., RA Carsten Vennemann, Dr. Michael Wiehen, Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang, RA und Banksyndikus Dr. Ralf Zuleger.

The standard hand book for project financing recently came out in a completely revised and enlarged second edition. It is directed to practitioners working for banks, sponsors and financial investors. The book focuses on national and international experiences and sectors of project financing, and in particular portrays in detail the legal aspects of project financing and PPPs, which are usually being neglected. A whole considerable part compiling the expertise from numerous pilot projects has been dedicated to the subject of Public Private Partnerships (PPP) in Germany.

Moreover, the hand book contains a great number of valuable information regarding risk analysis and the drafting and negotiation of contracts. Checklists and model contracts facilitate the use and increase the practical value of the book. Thirty-four leading practitioners and scholars from all concerned industry sectors and legal areas guarantee a current, practice-related and comprehensive presentation.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Rechtshandbuch Projektfinanzierung und PPP"
Kurzinformationen
  • Werner Verlag
  • 978-3-8041-5166-6
  • 08.04.2008
  • 2
  • 1176
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Berufung im Zivilprozess

Dr.  Karl Eichele  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Bernd Hirtz  (Hrsg.) / Dr.  Rainer Oberheim  (Hrsg.)

Berufung im Zivilprozess
vorbestellbar
Würzburger Notarhandbuch

Prof. Dr.  Peter Limmer  (Hrsg.) / Christian Hertel  (Hrsg.) / Norbert Frenz  (Hrsg.) / Dr.  Jörg Mayer  (Hrsg.)

Würzburger Notarhandbuch
vorbestellbar
ArbZG

Harald Schliemann

ArbZG
Neue regulatorische Offenlegungspflichten für Kreditinstitute

Thilo Kasprowicz  (Hrsg.) / Gerhard Klopf  (Hrsg.)

Neue regulatorische Offenlegungspflichten für Kreditinstitute
Vormundschaft in Europa

Anatol Dutta  (Hrsg.) / Dieter Schwab  (Hrsg.) / Dieter Henrich  (Hrsg.) / Peter Gottwald  (Hrsg.) / Martin Löhnig  (Hrsg.)

Vormundschaft in Europa
Zivilrechtliche Klausurenlehre

Dirk Olzen / Martin Maties

Zivilrechtliche Klausurenlehre
NEU
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
Handbuch des Fachanwalts Bank- und Kapitalmarktrecht

Paul H. Assies  (Hrsg.) / Dirk Beule  (Hrsg.) / Julia Heise  (Hrsg.) / Hartmut Strube  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Bank- und Kapitalmarktrecht
Kommentar zum Mediationsgesetz

Prof. Dr.  Roland Fritz  (Hrsg.) / Dr.  Dietrich Pielsticker  (Hrsg.)

Kommentar zum Mediationsgesetz
Stiftungsrechts-Handbuch

Werner Seifart  (Hrsg.) / Axel Freiherr von Campenhausen  (Hrsg.) / Andreas Richter  (Hrsg.)

Stiftungsrechts-Handbuch