Versicherungsrecht Kommentar

Versicherungsrecht Kommentar

von Prof. Dr. Ansgar Staudinger (Hrsg.) / Wolfgang Halm (Hrsg.) / Prof. Dr. Domenik Wendt (Hrsg.)

2. Auflage 2017
2948 Seiten, gebunden
Luchterhand

Lieferstatus: in Vorbereitung

214,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: in Vorbereitung

Ausgabe

Ansgar Staudinger / Wolfgang Halm / Domenik Wendt (Hrsg.) Erläutert sind das... mehr
Produktinformationen "Versicherungsrecht Kommentar"

Ansgar Staudinger / Wolfgang Halm / Domenik Wendt (Hrsg.)

Erläutert sind das Versicherungsvertrags- und Übergangsrecht, alle wichtigen Versicherungsbedingungswerke, das Versicherungsaufsichts- und Versicherungsunternehmensrecht sowie das internationale Versicherungsrecht. Auch die zu beachtenden prozessualen Besonderheiten werden behandelt. Der Kommentar ist systematisch, praxisgerecht und orientiert an der aktuellen Rechtsprechung aufgebaut.

Aus dem Inhalt:

  • Wohngebäudeversicherung
  • Hausrat, Feuer, Einbruch, Glas, Leitungswasser, Sturm
  • KfzPflVV, PflVG, HaftPflG, AKB
  • AHB, Berufshaftpflicht, Umwelthaftpflicht, Produkthaftpflicht
  • Rechtsschutzversicherung
  • Lebens-, Berufsunfähigkeits-, Kranken-, Unfallversicherung
  • Medizinprodukte
  • Transport- und Seeversicherung
  • Reise- und Gepäckversicherung
  • Bauleistung
  • AGG, AktG, EGVVG, EuGVO, GewO, HGB, ROM-I, ROM-II, VAG und ZPO in den versicherungsrechtlichen Auszügen

Die Neuauflage berücksichtigt das Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen. Mit diesem Gesetz, das die Novelle des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG) beinhaltet, wird die Richtlinie 2009/138/EG (Solvabilität II) in nationales Recht umgesetzt.

Die Herausgeber:
Professor Dr. Ansgar Staudinger, Universität Bielefeld
Wolfgang E. Halm, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht in Köln
Prof. Dr. Domenik Henning Wendt, LL.M., Frankfurt University of Applied Sciences, Frankfurt am Main

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Versicherungsrecht Kommentar"
Kurzinformationen
  • Luchterhand
  • 978-3-472-08944-5
  • 07.06.2017
  • 2
  • 2948
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online
Versicherungsrecht Kommentar

Prof. Dr.  Ansgar Staudinger  (Hrsg.) / Wolfgang Halm  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Domenik Wendt  (Hrsg.)

Versicherungsrecht Kommentar
online verfügbar
online verfügbar
ZPO-Kommentar

Prof. Dr. Dr. h.c.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.)

ZPO-Kommentar
online verfügbar
BGB-Kommentar

Prof. Dr. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gerhard Wegen  (Hrsg.) / Gerd Weinreich  (Hrsg.)

BGB-Kommentar
NEU
Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht

Dr.  Eberhard Jüdt / Dr.  Norbert Kleffmann / Gerd Weinreich

Formularbuch des Fachanwalts Familienrecht
NEU
online verfügbar
DSGVO BDSG

Dr.  Martin Eßer / Dr.  Philipp Kramer / Prof. Dr.  Kai von Lewinski

DSGVO BDSG
NEU
Handbuch Unterhaltsrecht

Andreas Frank  (Hrsg.) / Sieglinde Linderer  (Hrsg.)

Handbuch Unterhaltsrecht
NEU
Inobhutnahme

Diana Düring / Thomas Trenczek / Andreas Neumann-Witt

Inobhutnahme
NEU
Insolvenzsteuerrecht

Wolfgang Sonnleitner  (Hrsg.) / Arne Engels  (Hrsg.) / Dennis Fehst  (Hrsg.) / Kay Neumann  (Hrsg.) / Ferdinand Petersen  (Hrsg.) / Michael Winkelhog  (Hrsg.) / Alexander Witfeld  (Hrsg.)

Insolvenzsteuerrecht
NEU
Arbeitsrechts-Handbuch

Ulrich Koch / Rüdiger Linck / Jürgen Treber / Hinrich Vogelsang / Günter Schaub  (Hrsg.)

Arbeitsrechts-Handbuch
NEU
Umwandlungsgesetz: UmwG

Matthias Heusel  (Hrsg.) / Christian A. Krebs  (Hrsg.) / Nina Leonard  (Hrsg.) / Christoph Niemeyer  (Hrsg.)

Umwandlungsgesetz: UmwG
NEU
Strafgesetzbuch: StGB

Urs Kindhäuser  (Hrsg.) / Ulfrid Neumann  (Hrsg.) / Hans-Ullrich Paeffgen  (Hrsg.)

Strafgesetzbuch: StGB
NEU
Strafrecht Besonderer Teil I + Besonderer Teil II - (Paket)

Jörg Eisele / Winfried Boecken  (Hrsg.) / Stefan Korioth  (Hrsg.)

Strafrecht Besonderer Teil I + Besonderer Teil...
vorbestellbar
Handbuch der Kfz-Schadensregulierung

Dr.  Klaus Himmelreich  (Hrsg.) / Wolfgang Halm  (Hrsg.) / Dr.  Ulrich Staab  (Hrsg.)

Handbuch der Kfz-Schadensregulierung