Handbuch Solvency II

Handbuch Solvency II

von Christoph Bennemann (Hrsg.) / Lutz Oehlenberg (Hrsg.) / Gerhard Stahl (Hrsg.)

1. Auflage 2011
304 Seiten
Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft + Steuern + Recht

Lieferstatus: lieferbar

99,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Zentrales Projekt der Versicherungsaufsicht. Mit Solvency II vollzieht sich ein... mehr
Produktinformationen "Handbuch Solvency II"

Beschreibung:
Zentrales Projekt der Versicherungsaufsicht. Mit Solvency II vollzieht sich ein Quantensprung in der europäischen Aufsicht über Versicherungsunternehmen. Die Fülle der Anforderungen und die damit verbundenen Veränderungen in den Steuerungskreisläufen stellen die Unternehmen vor große Herausforderungen. Der Band bringt Autoren aus Industrie und Aufsicht zusammen, die auf die wesentlichen mit Solvency II verbundenen Fragen eingehen. Besprochen werden u. a. folgende Themen: Standardformel von Solvency II, Anforderungen an das Governance-System, versicherungstechnische Risiken in Internen Modellen sowie Profit and Loss Attribution.

Rezension:
So beschäftigt sich der Band unter anderem mit praktischen Fragen aus den QIS-Studien, beschreibt die versicherungstechnischen Risiken in Internen Modellen und skizziert die Anforderungen an das Govrnance-System. Versicherungsmagazin Ausgewiesene Fachexperten, insbesondere aus dem Bereich der Mathematik und Risikomanagement, stellen in zumeist einfacher Sprache und doch fundiert wesentliche Aspekte des neuen Aufsichtssystems dar. Zeitschrift für Finanzmarktrecht (ZFR) Der Band bringt Autoren aus Industrie und Aufsicht zusammen, die auf die wesentlichen mit Solvency II verbundenen Fragen eingehen. Zeitschrift für Versicherungswesen

Autor(en):
Dr. Christoph Bennemann ist Partner bei der d-fine GmbH und dort in der Geschäftsleitung für den Bereich Versicherungen zuständig.

Lutz Oehlenberg ist Referatsleiter im Bereich Versicherungsaufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und hat in den vergangenen Jahren die ersten Vorprüfungen von Internen Modellen geleitet.

Prof. Dr. Gerhard Stahl ist Chief Risk Officer der Talanx AG und dort maßgeblich für die Umsetzung von Solvency II verantwortlich.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Handbuch Solvency II"
Kurzinformationen
  • Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft + Steuern + Recht
  • 9783791024301
  • 16.05.2011
  • 1
  • 304
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Versicherungsrechts-Handbuch

Roland Michael Beckmann  (Hrsg.) / Annemarie Matusche-Beckmann  (Hrsg.) / Katharina Johannsen  (Hrsg.) / Dirk Looschelders  (Hrsg.) / Egon Lorenz  (Hrsg.) / Kurt Günter Mangen  (Hrsg.) / Martin Stormberg  (Hrsg.) / Tjard-Niklas Trümper  (Hrsg.) / Herbert Tschersich  (Hrsg.)

Versicherungsrechts-Handbuch
Versicherungsvertragsgesetz: VVG

Christian Armbrüster / Heinrich Dörner / Dominik Klimke / Ulrich Knappmann / Ingo Koller / Werner Lücke / Peter Reiff / Mathis Rudy / Winfried Thomas Schneider / Wolfgang Voit / Anton Martin / Erich R. Prölss  (Hrsg.)

Versicherungsvertragsgesetz: VVG
Handbuch Versicherungsrecht

Hubert W. van Bühren  (Hrsg.)

Handbuch Versicherungsrecht