Praxishandbuch HOAI - BGB - JVEG - UrhG für Architekten, Ingenieure und Bausachverständige

Praxishandbuch HOAI - BGB - JVEG - UrhG für Architekten, Ingenieure und Bausachverständige

von Thomas Maibaum (Hrsg.)

2. Auflage 2013
480 Seiten
Bundesanzeiger

Lieferstatus: lieferbar

52,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: 2013 wurden einige wichtige Gesezte für die Bereiche des Architekten-,... mehr
Produktinformationen "Praxishandbuch HOAI - BGB - JVEG - UrhG für Architekten, Ingenieure und Bausachverständige"

Beschreibung:
2013 wurden einige wichtige Gesezte für die Bereiche des Architekten-, Ingenieur- und Sachverständigenrechts beschlossen. Die Honorarvorschriften sind mit der HOAI neu gefasst worden.
Die Vergütungsvorschriften im JVEG für die Tätigkeit der Sachverständigen wurden ebenfalls stark geändert. Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie im BGB und EGBGB bringt Neuerungen im Vertragsrecht für Architekten und Ingenieure mit sich.

Dieses Werk hilft Ihnen, sich mit den aktuellen Änderungen sowie deren Folgen für die Praxis vertraut zu machen.

Zudem finden Sie alle Themen, die Sie in Ihrem beruflichen Alltag brauchen: von der Akquisition über das gesamte Vertrags- und Vergütungsrecht, Haftungsrecht, Urheberrecht bis zum Recht des Bausachverständigen.

Das Buch liefert das Handwerkszeug für Ihre tägliche Arbeit. Sie erhalten Erläuterungen mit zahlreichen Praxishilfen, Tipps, Mustern und Beispielen.

Praxisnah erläutert werden die geänderten Vorschriften des Allgemeinen Teils der HOAI und die teils völlig neu gefassten Leistungsbilder, neue Formerfordernisse, Änderungen der Fälligkeitsvoraussetzungen und der neue Vergütungsansatz für Leistungen im Bestand sowie die geänderte Honorarstruktur. Darüber hinaus werden die für die Vertragsgestaltung und Vertragspraxis wichtigen Vorschriften behandelt. Dazu gehören insbesondere die neu in das BGB aufgenommenen Verbraucherrechte bei Vertragsabschlüssen. Die Neuregelung der Sachverständigenvergütung im JVEG wird zusätzlich ausführlich behandelt.
Damit können Sie auf ein einheitliches Werk zurückgreifen, das alle Ihre Fragen zum Thema Vertrag, Vergütung und Haftung beantwortet.

Autor(en):
Herausgeber: RA Thomas Maibaum (Justitiar der Bundesarchitektenkammer e.V.)

Weitere Autoren: RAin Katharina Bleutge (Institut für Sachverständigenwesen e.V.), RA Stefan Erdmann, RA Michael Göger, RA Axel Plankemann (Syndikus der Architektenkammer Niedersachsen), RAin Nadine Schade (Bundesarchitektenkammer e.V.)

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Praxishandbuch HOAI - BGB - JVEG - UrhG für Architekten, Ingenieure und Bausachverständige"
Kurzinformationen
  • Bundesanzeiger
  • 9783846202531
  • 31.12.2013
  • 2
  • 480
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Urheberrechtsgesetz: UrhG

Gernot Schulze / Thomas Dreier

Urheberrechtsgesetz: UrhG
Urheberrecht

Artur-Axel Wandtke  (Hrsg.) / Claire Dietz  (Hrsg.) / Michael Kauert  (Hrsg.) / Sebastian Schunke  (Hrsg.) / Kirsten-Inger Wöhrn  (Hrsg.)

Urheberrecht
vorbestellbar
ArbZG

Harald Schliemann

ArbZG
ca. 98,00 €
vorbestellbar
NEU
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
Störungen im Bauablauf

Claus Genschow / Oliver Stelter

Störungen im Bauablauf
Konfliktlösung im Arbeitsleben

Roland Lukas  (Hrsg.) / Holger Dahl  (Hrsg.)

Konfliktlösung im Arbeitsleben
Der Wirtschaftsausschuss in kirchlichen Einrichtungen

Achim Richter / Annett Gamisch / Elmar Heil

Der Wirtschaftsausschuss in kirchlichen Einrichtungen
Kölner Kompendium des Luftrechts (Bände 1-3)

Prof. Dr.  Stephan Hobe  (Hrsg.)

Kölner Kompendium des Luftrechts (Bände 1-3)
Die Methodik des BGH in Strafsachen

Prof. Dr.  Hans Kudlich / Dr. Dr.  Ralph Christensen

Die Methodik des BGH in Strafsachen
Personalmanagement - Quo vadis?

Prof. Dr.  Rolf Wunderer / Dr.  Petra Dick

Personalmanagement - Quo vadis?
PBefG: Personenbeförderungsgesetz

Christian Heinze / Michael Fehling / Lothar H. Fiedler

PBefG: Personenbeförderungsgesetz
Kommentar CMR

Karl-Heinz Thume  (Hrsg.)

Kommentar CMR