Die Schutzdauerverlängerungen in der Urheberrechtsnovelle 2013

Die Schutzdauerverlängerungen in der Urheberrechtsnovelle 2013

von Dr. Raphael Gaillard

Eine dogmatische Untersuchung der Umsetzung der Richtlinie 2011/77/EU durch das Neunte Gesetz zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes
1. Auflage 2016
202 Seiten, kartoniert
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

69,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

In der Urheberrechtsnovelle 2013 wurde nicht nur die Schutzdauer der Rechte ausübender... mehr
Produktinformationen "Die Schutzdauerverlängerungen in der Urheberrechtsnovelle 2013"

In der Urheberrechtsnovelle 2013 wurde nicht nur die Schutzdauer der Rechte ausübender Künstler und Tonträgerhersteller von 50 auf 70 Jahre verlängert, sondern es wurden auch diverse Begleitrechte – nämlich ein Kündigungsrecht, ein unverzichtbarer und verwertungsgesellschaftspflichtiger Anspruch auf zusätzliche Vergütung sowie ein diesbezüglicher Auskunftserteilungsanspruch – für die Interpreten eingeführt und die Schutzdauer für sogenannte Musikkompositionen mit Text harmonisiert. Dazu wurde § 65 Abs. 3 und die §§ 79 Abs. 3 und 79a neu in das Urheberrechtsgesetz eingefügt, sowie die §§ 82 und 85 UrhG inhaltlich geändert. Die vorliegende Arbeit bereitet den Entstehungsprozess der Richtlinie 2011/77/EU transparent auf, analysiert die Umsetzung der Richtlinie durch das Neunte Gesetz zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes rechtsdogmatisch und entwickelt dabei insbesondere für die Begleitrechte – aufbauend auf deren Normzweck als Auslegungsmaßstab – konkrete praxistaugliche Lösungsvorschläge für die zuvor identifizierten Problemkonstellationen. Des Weiteren berücksichtigt die Arbeit auch die Konsequenzen der Novelle für das Urheberrechtssystem als solches. Dabei wird aufgezeigt, dass die Interessen der Allgemeinheit ungenügend berücksichtigt wurden, sodass es zu einer Balance-Verschiebung der beteiligten Interessen im Urheberecht kam. Schließlich werden Möglichkeit de lege lata und de lege ferenda vorgestellt, um das durch die Neuregelung weggefallene Interesse der zeitbedingten Gemeinfreiheit zu kompensieren. Deutlich wird hierbei, dass zwar einerseits Zugangsregeln ein passendes Instrumentarium für die rechtsdogmatische Verarbeitung der eingetretenen Bewegungen im Urheberrecht sind, diese aber andererseits wegen supranationaler Vorgaben nicht flexibel genug eingesetzt werden können.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Schutzdauerverlängerungen in der Urheberrechtsnovelle 2013"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-28760-1
  • 25.08.2016
  • 1
  • 202
  • Geistiges Eigentum und Wettbewerb
  • 46
  • kartoniert
  • 25.08.2016
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Formularbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht

Josef Limper  (Hrsg.) / Christian Musiol  (Hrsg.)

Formularbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht

Josef Limper  (Hrsg.) / Christian Musiol  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Urheber- und Medienrecht
ca. 168,00 €
Maßregelvollzug

Dr.  Bernd Volckart / Dr.  Rolf Grünebaum

Maßregelvollzug
NEU
"Springboard" im Patentrecht

Dr.  Martin Adrian Koch

"Springboard" im Patentrecht
NEU
StrEG

Dr.  Dieter Meyer

StrEG
vorbestellbar
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht

Dr.  Andreas Schmidt  (Hrsg.)

Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
NEU
VVG Taschenkommentar

Prof. Dr.  Dirk Looschelders  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Petra Pohlmann  (Hrsg.)

VVG Taschenkommentar
BetrAVG

Margret Kisters-Kölkes / Dr.  Claus Berenz / Dr.  Brigitte Huber

BetrAVG
NEU
Handbuch der Mietnebenkosten

Dr.  Michael J. Schmid

Handbuch der Mietnebenkosten
Einführung in die VOB / B

Prof. Dr. jur.  Klaus D. Kapellmann / Prof. Dr.  Werner Langen

Einführung in die VOB / B
NEU
NEU
Kölner Handbuch Verwaltungsverfahren

Prof. Dr.  Konrad Redeker  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Uechtritz  (Hrsg.)

Kölner Handbuch Verwaltungsverfahren
NEU
StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch

Prof. Dr.  Helmut Satzger  (Hrsg.) / Wilhelm Schluckebier  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Gunter Widmaier  (Hrsg.)

StGB Kommentar zum Strafgesetzbuch
NEU
AsylG

Dr.  Reinhard Marx

AsylG
NEU
AR

Dr.  Gregor Dornbusch  (Hrsg.) / Dr.  Ernst Fischermeier  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c.  Manfred Löwisch  (Hrsg.)

AR
vorbestellbar
Familienrecht Kommentar

Gerd Weinreich / Michael Klein

Familienrecht Kommentar
ca. 119,00 €
vorbestellbar
NEU
InsVV - GKG - RVG

Karl-Heinrich Lorenz / Dieter Klanke

InsVV - GKG - RVG
vorbestellbar
Insolvenzrecht

Prof. Dr.  Martin Ahrens  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Markus Gehrlein  (Hrsg.) / RA Dr.  Andreas Ringstmeier  (Hrsg.)

Insolvenzrecht
Baurechtssammlung Band 82

Prof. Dr.  Fritz Thiel  (Hrsg.) / Konrad Gelzer  (Hrsg.) / Hans-Dieter Upmeier  (Hrsg.)

Baurechtssammlung Band 82
vorbestellbar
Strafvollzugsgesetze

Prof. Dr.  Johannes Feest  (Hrsg.) / Dr.  Wolfgang Lesting  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Lindemann  (Hrsg.)

Strafvollzugsgesetze
NEU
SGB VIII

Walter Schellhorn / Prof. Dr.  Lothar Fischer / Horst Mann / Prof. Dr.  Helmut Schellhorn / Dr.  Christoph Kern / Dr.  Natalie Ivanits

SGB VIII
vorbestellbar
Arzneimittelgesetz Kommentar

Prof. Dr.  Rüdiger Zuck / Dr.  Heinz-Uwe Dettling

Arzneimittelgesetz Kommentar
ca. 189,00 €
vorbestellbar
Arbeitnehmererfindervergütung

Prof. Dr.  Kurt Bartenbach / Dr.  Franz-Eugen Volz

Arbeitnehmererfindervergütung
ca. 288,00 €
Prüfungsrecht

Dr.  Wolfgang Zimmerling / Dr.  Robert G. Brehm

Prüfungsrecht
Institutionalised International Law

Matthias Ruffert / Christian Walter

Institutionalised International Law