Handbuch des Presserechts

Handbuch des Presserechts

von Reinhart Ricker / Johannes Weberling / Martin Löffler (Hrsg.)

6. Auflage 2012
762 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

119,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Dieses renommierte Handbuch zum gesamten Presserecht bietet kompakte... mehr
Produktinformationen "Handbuch des Presserechts"

Beschreibung:
Dieses renommierte Handbuch zum gesamten Presserecht bietet kompakte Rundum-Information.

Das Werk erläutert die für journalistische Arbeit, Presseerzeugnisse und Pressevertrieb maßgeblichen Rahmenbedingungen des öffentlichen Rechts, des Zivilrechts, des Strafrechts und der von Verbänden geschaffenen Standesnormen. Es beleuchtet dabei verfassungsrechtliche Grundlagen ebenso wie Rechte und Pflichten der Journalisten, Gegendarstellung, Haftungsfragen, pressespezifisches Arbeits-, Urheber-, Verlags-, Wettbewerbs- und Kartellrecht. Ein Anhang mit wichtigen Normen zur Pressefreiheit erleichtert die Arbeit ebenso wie ein detailliertes Sachregister, das schnell zum gesuchten Begriff führt.

Als namengebender Mitautor der Neuauflage konnte der bekannte Presserechtler Prof. Dr. Johannes Weberling gewonnen werden. Acht weitere Praktiker des Medienrechts sind als Bearbeiter hinzugetreten.

Vorteile auf einen Blick:
- umfassend
- praxisgerechte Gliederung
-von führenden Experten

Die Neuauflage des Handbuchs des Presserechts
- erläutert die Bedingungen für Gegendarstellungen zu Artikeln aus Presseportalen im Internet
- berücksichtigt die neuen Entscheidungen zur Abgrenzung von Meinungsäußerungen
- stellt die aktuelle Entwicklung des Persönlichkeitsschutzes Prominenter vor
- beschreibt die aktuelle Entwicklung der Auskunftspflichten der öffentlichen Hand gegenüber der Presse
- zeigt den internationalen Gerichtsstand bei Online-Veröffentlichungen auf.

Autor(en):
Begründet von Martin Löffler und Reinhart Ricker

Neu bearbeitet von:
Prof. Dr. Reinhart Ricker, M.A., Rechtsanwalt, und Prof. Dr. Johannes Weberling, Rechtsanwalt.

Unter Mitarbeit von:
Spyros Aroukatos, Rechtsanwalt in Dresden, Dr. Sonja Boss, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht in Berlin, Dr. Volker Hagemeister, Richter am Landgericht in Berlin, Katja Heintschel von Heinegg, Rechtsanwältin in Berlin, Martin Heite, Ph. D., Rechtsanwalt in Berlin, Oliver Licht, Rechtsanwalt in Mainz, Dr. Malte Nieschalk, LL.M., Rechtsanwalt in Berlin, und Dr. Phillipp-Christian Thomale, Rechtsanwalt in Berlin

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Handbuch des Presserechts"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406631696
  • 15.11.2012
  • 6
  • 762
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht

Artur-Axel Wandtke  (Hrsg.) / Winfried Bullinger  (Hrsg.) / Marcus Welser  (Hrsg.)

Fallsammlung zum Urheber- und Medienrecht
Besonderes Verwaltungsrecht

Dirk Ehlers  (Hrsg.) / Michael Fehling  (Hrsg.) / Hermann Pünder  (Hrsg.)

Besonderes Verwaltungsrecht
Europäisches und Internationales Medienrecht

Udo Fink  (Hrsg.) / Rolf Schwartmann  (Hrsg.) / Tobias Keber  (Hrsg.)

Europäisches und Internationales Medienrecht