Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht

Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht

von Thomas Eder / Klaus-Peter Horndasch / Sebastian Kubik

1. Auflage 2014
1286 Seiten
Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft

Lieferstatus: lieferbar

109,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Thomas Eder / Klaus-Peter Horndasch / Sebastian Kubik Beschreibung: Das Unterhaltsrecht ist... mehr
Produktinformationen "Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht"

Thomas Eder / Klaus-Peter Horndasch / Sebastian Kubik

Beschreibung:

Das Unterhaltsrecht ist einer der wichtigsten Bereiche des Familienrechts – und unendlich kompliziert. Fast jeder Fall ist anders und fordert von Ihnen als Anwalt extra viel Recherche, Zeit und Mühe. Diesen Aufwand können Sie sich jetzt getrost sparen! Denn „Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht" führt Sie schnell, zuverlässig und rechtssicher durch das Dickicht des Familienrechts.

 

Auf Basis ober- und höchstrichterlicher Entscheidungen liefert Ihnen diese Neuerscheinung alle aktuellen Informationen, Praxistipps und Arbeitshilfen, die Sie just für Ihren Fall benötigen. Das materielle Unterhaltsrecht wird dabei in den Verfahrensablauf fest eingebunden. Von der Einkommensermittlung und dem Kindes-, Ehegatten- und Elternunterhalt über Ausgleichsansprüche bis hin zum Verfahrensrecht finden Sie hier:

 

 

    • jedes Einzelthema praxisnah und mit klarem Blick auf Ihren persönlichen Einzelfall erklärt. Rein theoretische Probleme oder ferne Nebengebiete werden nur dort beleuchtet, wo sie für Ihren Fall relevant sind.

 

 

    • wertvolle Berechnungsbeispiele, Checklisten, Praxistipps und Musterformulare, die Ihnen bei der Durchsetzung von Ansprüchen viel Zeit und Nerven sparen.

 

 

  • eine kompakte und gut verständliche Darstellung des Unterhaltsverfahrens, die Ihnen den Umgang mit der komplexen Materie spürbar erleichtert.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Das familienrechtliche Mandat - Unterhaltsrecht"
Kurzinformationen
  • Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft
  • 9783824013494
  • 23.12.2014
  • 1
  • 1286
Oft zusammen gekauft mit ...