Der besondere Vertreter nach § 147 AktG

Der besondere Vertreter nach § 147 AktG

von Alexander Stallknecht

1. Auflage 2015
421 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

105,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Alexander Stallknecht Beschreibung: Die Arbeit befasst sich damit, die Regelung des §... mehr
Produktinformationen "Der besondere Vertreter nach § 147 AktG"

Alexander Stallknecht

Beschreibung:

Die Arbeit befasst sich damit, die Regelung des § 147 AktG mit Blick auf das Gesamtkonzept des deutschen Aktienrechts und speziell im Kontext der §§ 142 – 149 AktG darzustellen. Unter Berücksichtigung der verfahrensrechtlichen Besonderheiten werden hierbei einzelne Unstimmigkeiten im bestehenden Regelungskonzept aufgedeckt und entsprechende Lösungsvorschläge diskutiert bzw. entwickelt.

Ziel der Analyse ist es zu bewerten, inwieweit das Rechtsinstitut „besonderer Vertreter“ in seiner derzeitigen gesetzlichen Ausgestaltung die ihm zugedachte Aufgabe der Haftungsdurchsetzung erfüllen kann, wenn es eine zweckgerechte Auslegung und Anwendung erfährt. Aus den gefundenen Ergebnissen werden zwei unterschiedlich tief ins aktienrechtliche Haftungssystem eingreifende Reformmodelle entwickelt.

Autor(en):

Dr. Alexander Stallknecht

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Der besondere Vertreter nach § 147 AktG"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848725564
  • 11.09.2015
  • 1
  • 421
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online
Kölner Kommentar zum Aktiengesetz

Prof. Dr. Dr. h.c.  Wolfgang Zöllner  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Ulrich Noack  (Hrsg.)

Kölner Kommentar zum Aktiengesetz
Die Aktiengesellschaft

Sven Ufe Tjarks / Frank Süß / Sabine Riegger / Michael Preißer / Stefan Lammel / Hendrik Thies / Gerhard Manz  (Hrsg.) / Barbara Mayer  (Hrsg.) / Albert Schröder  (Hrsg.)

Die Aktiengesellschaft