Lohnpfändung und Verbraucherinsolvenz

Lohnpfändung und Verbraucherinsolvenz

von Klaus Hock / Stefanie Hock

2. Auflage 2014
247 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

49,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Klaus Hock / Stefanie Hock Beschreibung: Die korrekte Abwicklung von Lohnpfändungen gehört zu... mehr
Produktinformationen "Lohnpfändung und Verbraucherinsolvenz"

Klaus Hock / Stefanie Hock

Beschreibung:
Die korrekte Abwicklung von Lohnpfändungen gehört zu den schwierigsten Aufgaben für Personalabteilungen. Die Probleme reichen vom Umfang der Auskunftspflichten, über die Berechnung des pfändbaren Betrages bis hin zu Behandlung mehrerer Gläubiger.
Insbesondere um die zu berücksichtigenden Gehaltsbestandteile (Zulagen, Zuschüsse, Urlaubsgeld usw.) zutreffend ermitteln zu können, ist in das Werk ein Lohnpfändungs-ABC beigefügt, das eine schnelle Ermittlung der Grundlagen ermöglicht.
Viele Muster und Beispiele erleichtern den Umgang mit dieser schwierigen Materie.

Vorteile auf einen Blick
- praktischer Wegweiser
- übersichtliches Lohnpfändungs-ABC
- viele Muster und Beispiele

Zur Neuauflage:
Die erste Auflage des Werkes ist 2003 beim Beck Wirtschaftsverlag erschienen. In der Neuauflage sind die durch die Verbraucherinsolvenz verstärkt auftretenden Lohnpfändungen ausführlich behandelt. Rechtsprechung und Literatur sind aktuell eingearbeitet - so auch das Urteil des BGH vom 17.4.2013 zur Berechnung nach dem Nettoprinzip -, ebenso die Berechnungswerte.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Lohnpfändung und Verbraucherinsolvenz"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406652813
  • 29.01.2014
  • 2
  • 247
Oft zusammen gekauft mit ...