Time-Management für Anwälte

Time-Management für Anwälte

von Benno Heussen

4. Auflage 2014
298 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Nur wenn er seine Arbeitsabläufe zeitlich und organisatorisch optimiert,... mehr
Produktinformationen "Time-Management für Anwälte"

Beschreibung:

Nur wenn er seine Arbeitsabläufe zeitlich und organisatorisch optimiert, kann ein Anwalt seine Mandanten und sich selbst langfristig zufrieden stellen. Ein Zeitmanagement sichert also den beruflichen und privaten Erfolg des Anwalts und führt so zu einer optimalen "work-life-balance".
Dieses Werk hilft dem Anwalt, die knappe Ressource Zeit bei seiner täglichen Arbeit voll auszuschöpfen. Der Autor, selbst ein erfahrener Anwalt, gibt dazu praktische Tipps und Hinweise - von der Bearbeitung der Tagespost über die Terminplanung bis zur Abfassung von Schriftsätzen. Zahlreiche Checklisten und Grafiken veranschaulichen die Darstellung.

Vorteile auf einen Blick
- Anregungen für die tägliche Arbeit
- Zeitersparnis (Freizeitgewinn) bereits durch wenige Änderungen der Arbeitsweise
- unterhaltsam und humorvoll geschrieben

In der Neuauflage werden u.a. die besonderen Probleme von jüngeren Anwältinnen und Anwälten, die Beruf und Familie vereinbaren müssen aufgezeigt und Lösungsvorschläge unterbreitet. Außerdem gibt es neue Hinweise zur richtigen und zeitsparenden Organisation von Teams sowie zum kreativen Umgang mit Stresssituationen.

Autor(en):

Benno Heussen, Rechtsanwalt und Honorarprofessor für Computerrecht an der Leibnitz-Universität Hannover hat in seiner Kanzlei über 30 Jahre lang die unterschiedlichsten Managementaufgaben wahrgenommen. Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit war er auch viele Jahre im Vorstand des Deutschen Anwaltvereins tätig.
Annette Maier und Jessica Jacobi sind Rechtsanwältinnen in München beziehungsweise Berlin.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Time-Management für Anwälte"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406663864
  • 08.07.2014
  • 4
  • 298
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Der Ausbilder als Coach

Michael Kluge / Andreas Buckert

Der Ausbilder als Coach
Sozialgesetzbuch V

Andreas Hänlein  (Hrsg.) / Rolf Schuler  (Hrsg.)

Sozialgesetzbuch V
Recht der alternativen Konfliktlösung

Reinhard Greger / Hannes Unberath / Felix Steffek

Recht der alternativen Konfliktlösung
vorbestellbar
Schulen auf dem Weg zur Inklusion

Werner van den Hövel  (Hrsg.)

Schulen auf dem Weg zur Inklusion
Human Capital strategisch einsetzen

Prof. Dr.  Peter Meyer-Ferreira

Human Capital strategisch einsetzen
Vom Lehrer zum Schulleiter

Hans-Joachim Gruel  (Hrsg.) / Heinz Kipp  (Hrsg.)

Vom Lehrer zum Schulleiter
BildungsNetzWerken

Dorothea Minderop

BildungsNetzWerken
Talent Management

Prof. Dr.  Wolfgang Jäger  (Hrsg.) / Dr.  Peter Körner  (Hrsg.)

Talent Management
Die partizipative Schule

Dr.  Christa Schäfer

Die partizipative Schule
Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht

Christian Kubina  (Hrsg.) / Dr.  Gabriele Schreder  (Hrsg.)

Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht
Mobbing am Arbeitsplatz Schule

Prof. Dr.  Reinhold S. Jäger  (Hrsg.)

Mobbing am Arbeitsplatz Schule
Kooperative Bildungslandschaften

Prof. Dr.  Stephan Gerhard Huber  (Hrsg.)

Kooperative Bildungslandschaften
Bundle Hörwissen

Bettina Ritter-Mamczek

Bundle Hörwissen
Schüler motivieren

Dieter Smolka  (Hrsg.)

Schüler motivieren
Arbeits- u.Gesundheitsschutz in Kindertageseinrichtungen

Joachim Schwede / Christian Dörnbrack / Uta Reiber-Gamp

Arbeits- u.Gesundheitsschutz in Kindertageseinrichtungen
Qualität in allen Schulen

Prof. Dr.  Hans-Günter Rolff  (Hrsg.) / Elisabeth Rhinow  (Hrsg.) / Theresa Röhrich  (Hrsg.) / Dr.  Jörg Teichert  (Hrsg.)

Qualität in allen Schulen
Grundkurs Schulrecht V

Dirk Astheimer / Dr.  Wolfgang Bott / Dr.  Birgit Link / Gerald Nolte / Manfred Schreiner / Anke Siegle / Joachim Wenzelburger

Grundkurs Schulrecht V
Medienrecht

Prof. Dr. jur.  Peter Schiwy  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Walter Schütz  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Dieter Dörr  (Hrsg.)

Medienrecht