Den Fremden akzeptieren

Den Fremden akzeptieren

von Klaus Barwig (Hrsg.) / Rainer Dobbelstein (Hrsg.)

1. Auflage 2012
333 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

66,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Klaus Barwig / Rainer Dobbelstein (Hrsg.) Beschreibung: Die Festschrift anlässlich des 65.... mehr
Produktinformationen "Den Fremden akzeptieren"

Klaus Barwig / Rainer Dobbelstein (Hrsg.)

Beschreibung:
Die Festschrift anlässlich des 65. Geburtstages von Gisbert Brinkmann vereint Beiträge von Freunden und Weggefährten aus dem beruflichen, familiären und insbesondere europa- und migrationsrechtlichen Spektrum der Hohenheimer Tage zum Ausländerrecht, die er maßgeblich mitgeprägt hat. Mit Gisbert Brinkmann wird eine Persönlichkeit geehrt, deren berufliches und wissenschaftliches Lebenswerk auf das Recht des Migranten im europäischen Einigungsprozess ausgerichtet ist. Die Vielzahl und Vielfalt der Beiträge gibt hiervon eindrücklich Zeugnis.

Informationen zur Reihe:

Schriften zum Migrationsrecht

Herausgegeben von Klaus Barwig, Prof. Dr. Ulrike Davy, Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano, Prof. Dr. Dr. Kay Hailbronner und Prof. Dr. Winfried Kluth

Die Schriftenreihe versammelt besonders interessante Monographien aus dem Bereich des Migrationsrechts. Die Arbeiten zeichnen sich durch die Aktualität der Themenwahl aus. Die in ihnen behandelten Fragen sind für die migrationsrechtliche Praxis wie auch für die Wissenschaft gleichermaßen interessant. Thematische Schwerpunkte bilden aktuelle Fragen des deutschen und europäischen Migrationsrechts unter Einbeziehung der völkerrechtlichen Aspekte von Migrationsbewegungen.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Den Fremden akzeptieren"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832972790
  • 30.01.2012
  • 1
  • 333
Oft zusammen gekauft mit ...