Geschäfte zwischen nahestehenden Personen

Geschäfte zwischen nahestehenden Personen

von Ralf Stollenwerk

316 Seiten
Otto Schmidt Verlag

Lieferstatus: lieferbar

69,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ralf Stollenwerk Beschreibung: Die Rechtsfigur der "nahestehenden Person" ist ein... mehr
Produktinformationen "Geschäfte zwischen nahestehenden Personen"

Ralf Stollenwerk

Beschreibung:
Die Rechtsfigur der "nahestehenden Person" ist ein vermeintlich alter Hut des Steuerrechts. Ursprünglich von der Rechtsprechung zur verdeckten Gewinnausschüttung entwickelt, wurde sie später im Außensteuerrecht in § 1 Abs. 2 AStG gesetzlich normiert. Im Laufe der Jahre hat das Tatbestandsmerkmal sodann Karriere gemacht, indem es vom Gesetzgeber an prominenten Stellen des deutschen Steuerrechts platziert wurde (u. a. Abgeltungsteuer in § 32d Abs. 2 EStG, Zinsschranke in § 8a KStG, Verlustabzug in § 8c KStG und umsatzsteuerrechtliche Mindestbemessungsgrundlage in § 10 Abs. 5 UStG). Erstmals zeigt eine Monographie die Friktionen im geltenden Recht auf, die aus den Transplantationen dieser Rechtsfigur in praktisch bedeutsame Vorschriften folgen. Als konkret verwertbare Ergebnisse werden dem Rechtsanwender neben einer systematischen Erörterung der einzelnen Vorschriften verbindliche Auslegungsmaßstäbe an die Hand gegeben. In diesem Rahmen wird auch die Frage erörtert, unter welchen Voraussetzungen Stiftungen im Rechtsverkehr als "nahestehend" zu betrachten sind.

Auf der Grundlage eines strukturellen Vergleichs mit entsprechenden Vorschriften aus den Rechtsbereichen der Insolvenzanfechtung und der Handelsbilanz wird schließlich der Versuch einer steuerrechtlichen Neukonzeption der "nahestehenden Person" de lege ferenda gewagt. Die Untersuchung leistet somit einen Beitrag zur Vereinheitlichung des Steuerrechts und zugleich zur Integration des Steuerrechts in die allgemeine Rechtsordnung.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Geschäfte zwischen nahestehenden Personen"
Kurzinformationen
  • Otto Schmidt Verlag
  • 9783504642464
  • 08.08.2014
  • 316
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Nichts ist beständiger als der Wandel

Godehard Kayser  (Hrsg.) / Stefan Smid  (Hrsg.) / Susanne Riedemann  (Hrsg.)

Nichts ist beständiger als der Wandel
vorbestellbar
Praxis der Insolvenzanfechtung

Prof. Dr.  Hans Haarmeyer  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Huber  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Jens M. Schmittmann  (Hrsg.)

Praxis der Insolvenzanfechtung
Insolvenz und Sanierung - auf der Dauerbaustelle geht es weiter

Achim Albrecht / Prof. Dr.  Harald Ehlers / Prof. Dr.  Ulrich Foerste / Frank Frind / Prof. Dr.  Markus Gehrlein / Dr.  Thorsten Graeber / Frank-Rüdiger Heinze / Prof. Dr.  Heribert Hirte / Prof. Dr.  Michael Huber / Hans-Peter Kirchhof / Dr.  Norbert Küpper / Prof. Dr.  Wolfgang Marotzke / Sebastian Mock / Cornelius Nickert / Dr.  Klaus Pannen / Dr.  Christoph Poertzgen / Stephan Ries / Ulrich Schmerbach / Prof. Dr.  Jens M. Schmittmann / Prof. Dr.  Wilhelm Uhlenbruck / Dr.  Frank Wenzel / Prof. Dr.  Hugo Grote  (Hrsg.) / Manfred Obermüller  (Hrsg.) / Dr.  Gerhard Pape  (Hrsg.)

Insolvenz und Sanierung - auf der...
online verfügbar
Formularbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Dr.  Werner Hinz  (Hrsg.) / Walter Junker  (Hrsg.) / Dr.  Hartmut Rechenberg  (Hrsg.) / Friedemann Sternel  (Hrsg.)

Formularbuch des Fachanwalts Miet- und...
Steuerrecht in der Insolvenz

Dr.  Wolfgang Boochs / Dr.  Jörg Dauernheim

Steuerrecht in der Insolvenz
Handbuch GmbH-Recht

Michael Bormann  (Hrsg.) / Ralf Kauka  (Hrsg.) / Jan Ockelmann  (Hrsg.)

Handbuch GmbH-Recht
Grundlagen des Verwaltungsrechts

Christoph Enders / Wolfram Höfling / Peter M. Huber / Wolfgang Kahl / Stefan Korioth / Martin Morlok / Lerke Osterloh / Arno Scherzberg / Stephanie Schiedermair / Andreas Voßkuhle / Christian Waldhoff / Eberhard Schmidt-Aßmann  (Hrsg.)

Grundlagen des Verwaltungsrechts