Die neue Insolvenzrechtsreform 2012 (ESUG)

Die neue Insolvenzrechtsreform 2012 (ESUG)

von Michael Merten

1. Auflage 2012
232 Seiten
HDS-Verlag

Lieferstatus: lieferbar

59,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Neue Möglichkeiten für Gläubiger und Schuldner... mehr
Produktinformationen "Die neue Insolvenzrechtsreform 2012 (ESUG)"

Beschreibung:
Neue Möglichkeiten für Gläubiger und Schuldner
Verwalterauswahl/Debt-Equity-Swap/Schutzschirmverfahren
Auswirkungen auf die gerichtliche Praxis
Einzelkommentierungen der geänderten Vorschriften
Praxishilfen, Übersichten, Beispiele

Meilensteine in der deutschen Insolvenzgeschichte
Mit dem mit seinen wesentlichen Teilen am 1. März 2012 in Kraft getretenen ESUG hat der Gesetzgeber das bislang größte Reformpaket in der Geschichte der InsO umgesetzt. Die Schwerpunkte des ESUG lassen sich unter drei große Themen zusammenfassen:
Gläubigerbeteiligung im Eröffnungsverfahren:
- Insolvenzplanverfahren, mit Debt-Equity-Swap und verringerten Blockademöglichkeiten;
- Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren.


Schuldner, Gläubiger und deren Berater werden sich mit den neuen Instrumenten in ihren Details vertraut machen müssen, denn das Recht wird nicht einfacher, sondern zum Teil sehr viel komplexer. Die Hürden zum Schutzschirmverfahren sind sehr hoch und die Fragen zahlreich: Welche Person kommt als vorläufiger Sachwalter, welche als Aussteller der erforderlichen Bescheinigung infrage? Welche Anforderungen werden an die Bescheinigung gestellt? Welche Möglichkeiten und Risiken bestehen? Welche Kompetenzen hat der vorläufige Sachwalter?
Den Gläubigern wird durch das ESUG die Möglichkeit gegeben, entscheidenden Einfluss auf den Ablauf eines Insolvenzverfahrens zu nehmen, z.B. durch die Mitwirkung bei:

der Auswahl des Verwalters und der
Entscheidung über die Eigenverwaltung.

Allerdings werfen die Neuregelungen zahlreiche Fragen rechtlicher und praktischer Natur auf. Für den Überblick über die Neuerungen und für deren vertieftes Verständnis ist der Ratgeber eine praxisnahe Hilfestellung. Darüber hinaus werden Muster und Übersichten als Arbeitshilfen für die Umsetzung zur Verfügung gestellt.

Sämtliche geänderten Vorschriften der InsO werden einzeln kommentiert. Die Kommentierungen enthalten zahlreiche Hinweise und Tipps für die Praxis und heben hervor, worauf besonders zu achten ist. Für den schnellen Überblick werden die Änderungen zu jeder Vorschrift stichwortartig zusammengefasst.

Autor(en):
Michael Merten ist Rechtsanwalt in der Wellensiek Partnerschaftsgesellschaft am Standort Düsseldorf. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Insolvenzverwaltung und Insolvenzsteuerrecht.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die neue Insolvenzrechtsreform 2012 (ESUG)"
Kurzinformationen
  • HDS-Verlag
  • 9783941480568
  • 09.05.2012
  • 1
  • 232
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht

Carola Bilgen / Corinna Boecker / Daniel Büchs / Julia Busch / Gerhard Paix / Brigitte Eierle / Matthias Froschhammer / Andreas Haaker / Simone Hartmann / Marius Haßlinger / Christian Heine / Michael Hinz / Tobias Hüttche / Devrimi Kaya / Zekiye Kaya / Michael Kerner / Hanno Kirsch / Beate König / Claus Koss / Kai Peter Künkele / Sabine Lentz / Torsten Mindermann / Michael Olbrich / Steve Petrika / Stefan Prechtl / Thomas Reimler / Ago Reinholdt / Lutz Richter / Silvia Rogler / Matthias Roth / Eberhard Scheffler / Reinhard Schmid / Jürgen Schmidt / Joachim Tanski / Patrick Velte / Uwe Vielmeyer / Hubertus Wameling / Gerd Waschbusch / Cyrill Witte / Markus Wittmann / Heidemarie Zenger / Marcus Zepp / Karl Petersen  (Hrsg.) / Christian Zwirner  (Hrsg.) / Gerrit Brösel  (Hrsg.)

Systematischer Praxiskommentar Bilanzrecht
Praxishandbuch der Immobilien-Investitionen

Jürgen Schäfer  (Hrsg.) / Georg Conzen  (Hrsg.) / Hermann Aukamp  (Hrsg.) / Werner Bals  (Hrsg.) / Martin Belik  (Hrsg.) / Markus Bell  (Hrsg.) / Jan Bettink  (Hrsg.) / Frank Billand  (Hrsg.) / Stefan Brendgen  (Hrsg.) / Martin J. Brühl  (Hrsg.) / Rolf Buch  (Hrsg.) / Olivier Elamine  (Hrsg.) / Michael Englisch  (Hrsg.) / Valentina Farle  (Hrsg.) / Andreas Flechtner  (Hrsg.) / Uwe Freitag  (Hrsg.) / Thomas Gartung  (Hrsg.) / Christiane Gebhardt  (Hrsg.) / Isabelle Jandura  (Hrsg.) / Sebastian Karban  (Hrsg.) / Danny Kiesslich  (Hrsg.) / Mike Kirschnereit  (Hrsg.) / A. Stefan Kirsten  (Hrsg.) / Henning Klöppelt  (Hrsg.) / Helmut Knepel  (Hrsg.) / Matthias Kolbusa  (Hrsg.) / Hans Wilhelm Korfmacher  (Hrsg.) / Mathias Kulke  (Hrsg.) / Christian A. Lange  (Hrsg.) / Fritz-Klaus Lange  (Hrsg.) / Marc Lauterfeld  (Hrsg.) / Bettina Lechtape  (Hrsg.) / Andreas Lehner  (Hrsg.) / Gösta Christian Makowski  (Hrsg.) / Andreas May  (Hrsg.) / Wulf Meinel  (Hrsg.) / York von Pannwitz  (Hrsg.) / Olaf Petersen  (Hrsg.) / Udo Radtke  (Hrsg.) / Dieter Rebitzer  (Hrsg.) / Norbert Rolf  (Hrsg.) / Mandy Schädel  (Hrsg.) / Wolfgang Schäfers  (Hrsg.) / Peter Schmidt-Breitung  (Hrsg.) / Kai-Magnus Schulte  (Hrsg.) / Ruedi Schwarzenbach  (Hrsg.) / Gregor Seikel  (Hrsg.) / Axel Siepmann  (Hrsg.) / Satya-Alexei Sievert  (Hrsg.) / Robert Soethe  (Hrsg.) / Ludwig Steinbauer  (Hrsg.) / Jürgen Stinner  (Hrsg.) / Axel Vespermann  (Hrsg.) / Hans Volkert Volckens  (Hrsg.) / Kristin Wellner  (Hrsg.) / Andreas Wesner  (Hrsg.)

Praxishandbuch der Immobilien-Investitionen
Praxishandbuch Architektenrecht

Reinhold Thode  (Hrsg.) / Axel Wirth  (Hrsg.) / Johann Kuffer  (Hrsg.)

Praxishandbuch Architektenrecht
NEU
KAVO 2015

 Bistum Münster  (Hrsg.)

KAVO 2015
Handbuch Insolvenzverwaltung

Harro Mohrbutter / RA Dr.  Andreas Ringstmeier

Handbuch Insolvenzverwaltung
Praxishandbuch zum Mitarbeitervertretungsgesetz

Achim Richter / Gabriele Schwarz-Seeberger / Dirk Lenders

Praxishandbuch zum Mitarbeitervertretungsgesetz
Praxishandbuch Schuldnerberatung

Prof.  Ulf Groth / Christian Maltry / Prof. Dr.  Dieter Zimmermann / Thomas Zipf / Rita Hornung / Prof. Dr.  Claus Richter

Praxishandbuch Schuldnerberatung
ABC der Bilanzierung 2015 / 2016

Holm Geiermann / Lothar Rosarius

ABC der Bilanzierung 2015 / 2016
Die Stiftung

Christian Meyn / Andreas Richter / Claus Koss / Katharina Gollan

Die Stiftung
Das Aktiendarlehen

Martin Zimmermann

Das Aktiendarlehen
Strafrecht Allgemeiner Teil

Karl Heinz Gössel / Heinz Zipf / Reinhart Maurach  (Hrsg.)

Strafrecht Allgemeiner Teil
Mietrecht: MietR

Arnold Lehmann-Richter  (Hrsg.) / Hans Langenberg  (Hrsg.) / Siegbert Lammel  (Hrsg.) / Norbert Eisenschmid  (Hrsg.) / Ulf P. Börstinghaus  (Hrsg.) / Hubert Blank  (Hrsg.) / Wolfgang Schmidt-Futterer  (Hrsg.)

Mietrecht: MietR