Allgemeiner Kündigungsschutz und Abfertigungszahlungen bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen in Österreich

Allgemeiner Kündigungsschutz und Abfertigungszahlungen bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen in Österreich

von Nadine Zeibig

1. Auflage 2012
337 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

69,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Nadine Zeibig Beschreibung: Der deutsche Kündigungsschutz steht häufig im Mittelpunkt... mehr
Produktinformationen "Allgemeiner Kündigungsschutz und Abfertigungszahlungen bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen in Österreich"

Nadine Zeibig

Beschreibung:
Der deutsche Kündigungsschutz steht häufig im Mittelpunkt öffentlicher Kritik. Er sei verantwortlich für die fehlende Arbeitsmarkflexibilität und die Arbeitslosigkeit in Deutschland. Reformen hin zu einem Abfindungsrecht seien nötig. Als Vorbild könne Österreich dienen. Flexicurity entsprechend verbinde Österreich geringen Kündigungsschutz und Abfertigungszahlungen. Der österreichische Kündigungsschutz ist ein Recht der Belegschaft. In Österreich kann der Betriebsrat durch Zustimmung zur Kündigung die gerichtliche Überprüfung der Sozialwidrigkeit der Kündigung sperren. Anders als das deutsche Arbeitsrecht besteht für Arbeitnehmer in Österreich ein gesetzlicher Anspruch auf Zahlung einer Abfertigung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

Die Arbeit zeigt in einem Rechtsvergleich zu Deutschland auf, wie Kündigungsschutz und Abfertigungszahlungen in Österreich ausgestaltet sind und welche Auswirkungen die Übernahme dieser Systeme für Beschäftigte und Unternehmen in Deutschland hätte.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Allgemeiner Kündigungsschutz und Abfertigungszahlungen bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen in Österreich"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832965648
  • 07.12.2012
  • 1
  • 337
Oft zusammen gekauft mit ...