Rechtsschutz gegen judikatives Unrecht in nicht mehr rechtsmittelfähigen Zivilgerichtsverfahren

Rechtsschutz gegen judikatives Unrecht in nicht mehr rechtsmittelfähigen Zivilgerichtsverfahren

von Achim Schulz-Arenstorff

1. Auflage 2013
208 Seiten
Duncker & Humblot

Lieferstatus: lieferbar

59,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Achim Schulz-Arenstorff Beschreibung: Die Arbeit ist als Gesetzesevaluation konzipiert,... mehr
Produktinformationen "Rechtsschutz gegen judikatives Unrecht in nicht mehr rechtsmittelfähigen Zivilgerichtsverfahren"

Achim Schulz-Arenstorff

Beschreibung:
Die Arbeit ist als Gesetzesevaluation konzipiert, gerichtet auf die Feststellung der Effektivität des von der ZPO mittels der außerordentlichen Rechtsbehelfe gebotenen Rechtsschutzes gegen judikatives Unrecht in nicht (mehr) rechtsmittelfähigen Zivilgerichtsverfahren, und fällt damit in das Gebiet der Wirkungsforschung. Nach einem Rekurs auf die Problematik des »Rechtsschutzes gegen den Richter« und die gesetzgeberischen Implementationsfehler bei Einführung der Anhörungsrüge befasst sich die Studie mit der vom BGH zu verantwortenden Erodierung des § 339 StGB zu einer Rechtsnorm mit nur noch symbolischer Funktion, die zur faktischen Eliminierung der Restitutionsklage des § 580 Nr. 5 ZPO in den Fällen der Rechtsbeugung führte. Begründet wird außerdem die Notwendigkeit der Sanktionierung massiver Verstöße der Gerichte gegen die Entscheidungsbegründungspflicht bei letztinstanzlichen Urteilen.

Autor(en):
Achim Schulz-Arenstorff studierte Rechtswissenschaft in München und Verwaltungswissenschaften in Speyer. Promotion an der Universität Zürich. Er ist als Rechtsanwalt und vereidigter Buchprüfer in München und Berlin tätig und war nach der Wende Reprivatisierungsbeauftragter der THA/BvS (Treuhandanstalt/Bundesanstalt für vereinigungsbedingtes Sondervermögen), Niederlassung Potsdam.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Rechtsschutz gegen judikatives Unrecht in nicht mehr rechtsmittelfähigen Zivilgerichtsverfahren"
Kurzinformationen
  • Duncker & Humblot
  • 9783428140947
  • 08.04.2013
  • 1
  • 208
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Das insolvenzrechtliche Mandat

Jens M. Schmittmann / Holger Theurich / Tim Brune

Das insolvenzrechtliche Mandat
vorbestellbar
Interpretation of Patents in Europe

Dr.  Jochen Pagenberg  (Hrsg.) / Prof.  William R. Cornish  (Hrsg.)

Interpretation of Patents in Europe
Personenschäden im Straßenverkehr

Horst Fischer  (Hrsg.) / William H. M. Castro  (Hrsg.) / Thomas Balzer  (Hrsg.) / Sven Hartwig  (Hrsg.) / Martin Hein  (Hrsg.) / Ingo Holtkötter  (Hrsg.) / Michael Huber  (Hrsg.) / Wolfram Kalthoff  (Hrsg.) / Florian Kramer  (Hrsg.) / Vanessa Krause  (Hrsg.) / Ulrich Lepsien  (Hrsg.) / Gerrit Matthes  (Hrsg.) / Isabel Mazzotti  (Hrsg.) / Stefan Meyer  (Hrsg.) / Andreas Moser  (Hrsg.) / Markus Nickel  (Hrsg.) / Dietmar Otte  (Hrsg.) / Severin Schlottbom  (Hrsg.) / Frank Schmäl  (Hrsg.) / Hermann Steffan  (Hrsg.) / Esther Stoeber  (Hrsg.) / Irina Vatter  (Hrsg.) / Karla Verlinden  (Hrsg.) / Michael Weyde  (Hrsg.) / Markus Winninghoff  (Hrsg.)

Personenschäden im Straßenverkehr
BGB: Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Julius von Staudinger  (Hrsg.) / Robert Freitag  (Hrsg.) / Peter O. Mülbert  (Hrsg.)

BGB: Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit...
Mustertexte zum Zivilprozess

Clemens Theimer / Anette Theimer / Otto Tempel  (Hrsg.)

Mustertexte zum Zivilprozess
online verfügbar
Die Regelungssystematik, grundlegende Problematik und Zweifelsfälle des § 321 ZPO - unter besonderer Betrachtung der Bindungswirkung des § 318 ZPO

Dr.  Sandra Hofmann / Prof. Dr.  Hanns Prütting  (Hrsg.)

Die Regelungssystematik, grundlegende...
Luftsicherheit zwischen Staat und Privat

Dr.  Frank Oschmann  (Hrsg.) / Prof. Dr. Dr. h.c. mult.  Rolf Stober  (Hrsg.)

Luftsicherheit zwischen Staat und Privat
Kölner Kompendium des Luftrechts (Band 3)

Prof. Dr.  Stephan Hobe  (Hrsg.) / Nicolai Ruckteschell  (Hrsg.)

Kölner Kompendium des Luftrechts (Band 3)
online verfügbar
Personalrecht A-Z

Dr.  Ulrich Repkewitz  (Hrsg.) / Achim Richter  (Hrsg.)

Personalrecht A-Z
Weiterbildung-Jahresabonnement

Jörg E. Feuchthofen  (Hrsg.) / Rainer Güttler  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Arnim Kaiser  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Michael Jagenlauf  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Martin Wiedemair  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Karl Weber  (Hrsg.)

Weiterbildung-Jahresabonnement
Grundgesetz: GG

Volker Epping  (Hrsg.) / Christian Hillgruber  (Hrsg.)

Grundgesetz: GG
The German Limited Liability Company

Joachim Rosengarten / Frank Burmeister / Martin Klein

The German Limited Liability Company