Juristische Methodenlehre

Juristische Methodenlehre

von Ernst A. Kramer

5. Auflage 2016
364 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

47,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ernst A. Kramer Beschreibung: Die Lehre von der Methode der richterlichen Rechtsfindung ist... mehr
Produktinformationen "Juristische Methodenlehre"

Ernst A. Kramer

Beschreibung:

Die Lehre von der Methode der richterlichen Rechtsfindung ist in den vergangenen Jahrzehnten stark in Bewegung geraten. In letzter Zeit hat vor allem die stark zunehmende Europäisierung und Internationalisierung unserer Rechtsordnung zu neuen methodologischen Fragestellungen geführt.
Vor dem Hintergrund dieser Entwicklungen, die eine starke methodologische Verunsicherung mit sich brachten, versucht das vorliegende Buch eine die Diskussion strukturierende, einführende Gesamtschau in die Hauptprobleme der Methode richterlicher Rechtsfindung.

Das Buch ist aus der Optik des schweizerischen Rechts geschrieben, berücksichtigt aber in starkem Mass auch die ausländische, namentlich die deutsche und österreichische Diskussion.

Im Vordergrund stehen privatrechtliche Problemstellungen, doch sollten die Ausführungen grundsätzlich für die ganze Rechtsordnung relevant sein. Besonderer Wert wurde auf eine gründliche Dokumentation der einschlägigen Bundesgerichtspraxis gelegt.

Vorteile auf einen Blick
- die Hauptprobleme der Methoden richterlicher Rechtsfindung kompakt dargestellt
- Schwerpunkt auf privatrechtlichen Problemstellungen
- gründliche Dokumentation der einschlägigen Bundesgerichtspraxis

Zur Neuauflage
Das Buch ist für die 5. Auflage gründlich aktualisiert und zum Teil auch ergänzt worden. An den grundsätzlichen Weichenstellungen hat sich aber nichts geändert.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Juristische Methodenlehre"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406702914
  • 01.09.2016
  • 5
  • 364
Oft zusammen gekauft mit ...