Das Recht des Rechtspluralismus

Das Recht des Rechtspluralismus

von Ralf Seinecke

444 Seiten
Mohr Siebeck

Lieferstatus: lieferbar

94,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Ralf Seinecke Beschreibung: Rechtspluralismus zählt zu den Schlüsselbegriffen der... mehr
Produktinformationen "Das Recht des Rechtspluralismus"

Ralf Seinecke

Beschreibung:

Rechtspluralismus zählt zu den Schlüsselbegriffen der neuen globalen, inter- oder transnationalen Rechtswelt. Aber was bedeutet Rechtspluralismus? Kann und darf Recht plural verfasst sein? Und was folgt aus dem Rechtspluralismus für die Rechtsgeschichte oder Rechtstheorie, für Europarecht, Völkerrecht oder Internationales Privatrecht? Ralf Seinecke verfolgt diese Fragen auf verschiedenen Wegen. Er zeichnet die historische Entwicklung des Begriffs seit den 1960er Jahren bis in die Gegenwart nach, legt die verschiedenen historischen, juristischen oder politischen Phänomene des Rechtspluralismus offen und analysiert die Konzeptionen des Rechtspluralismus anhand seiner wichtigsten Theoretiker wie Boaventura de Sousa Santos oder Gunther Teubner. Schließlich untersucht der Autor den Rechtsbegriff des Rechtspluralismus und zeigt, dass der Pluralismus des Rechts keine Besonderheit der Postmoderne ist, sondern schon die klassische Moderne der Rechtstheorie prägte.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Das Recht des Rechtspluralismus"
Kurzinformationen
  • Mohr Siebeck
  • 9783161535635
  • 01.01.2015
  • 444
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
online verfügbar
Formularbuch des Fachanwalts Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Dr.  Werner Hinz  (Hrsg.) / Walter Junker  (Hrsg.) / Dr.  Hartmut Rechenberg  (Hrsg.) / Friedemann Sternel  (Hrsg.)

Formularbuch des Fachanwalts Miet- und...
% Subskriptionspreis
vorbestellbar
Der Bauprozess

Prof. Dr.  Ulrich Werner / Dr.  Walter Pastor

Der Bauprozess
vorbestellbar
Handbuch der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung

Folker Bittmann / Marcus Köhler / Gundula Seeger / Dr.  Sohre Tschakert

Handbuch der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
BGB: Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Julius Von Staudinger  (Hrsg.) / Gerhard Otte  (Hrsg.) / Wolfgang Marotzke  (Hrsg.) / Olaf Werner  (Hrsg.)

BGB: Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit...
vorbestellbar
Handbuch des Fachanwalts Erbrecht

Prof. Dr.  Andreas Frieser  (Hrsg.) / Ernst Sarres  (Hrsg.) / Wolfgang Stückemann  (Hrsg.) / Dr.  Ursula Tschichoflos  (Hrsg.)

Handbuch des Fachanwalts Erbrecht
online verfügbar
Schulgesetz Nordrhein-Westfalen

Dr.  Christian Jülich  (Hrsg.) / Joachim Fehrmann  (Hrsg.)

Schulgesetz Nordrhein-Westfalen
SGB X Kommentar

Prof. Dr.  Eberhard Eichenhofer / Prof. Dr.  Ulrich Wenner

SGB X Kommentar
vorbestellbar
Strafzumessung

Hans-Jürgen Bruns / Dr.  Georg-Friedrich Güntge

Strafzumessung
Handbuch des katholischen Kirchenrechts

Stephan Haering  (Hrsg.) / Wilhelm Rees  (Hrsg.) / Heribert Schmitz  (Hrsg.)

Handbuch des katholischen Kirchenrechts
Der Künstler und sein Recht

Hermann Josef Fischer  (Hrsg.) / Steven A. Reich  (Hrsg.)

Der Künstler und sein Recht
Praxisleitfaden Unterbringungsrecht

Stefan Koppensteiner  (Hrsg.) / Hans Peter Zierl  (Hrsg.)

Praxisleitfaden Unterbringungsrecht
Handbuch Sozialrechtsberatung - HSRB

Ursula Fasselt  (Hrsg.) / Helmut Schellhorn  (Hrsg.)

Handbuch Sozialrechtsberatung - HSRB