Handbuch Umstrukturierung und Arbeitsrecht

Handbuch Umstrukturierung und Arbeitsrecht

von Wolfgang Arens (Hrsg.) / Franz Josef Düwell (Hrsg.) / Joachim Wichert (Hrsg.)

2. Auflage 2013
916 Seiten
Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft

Lieferstatus: lieferbar

98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Wolfgang Arens / Franz Josef Düwell / Joachim Wichert (Hrsg.) Beschreibung: Eine... mehr
Produktinformationen "Handbuch Umstrukturierung und Arbeitsrecht"

Wolfgang Arens / Franz Josef Düwell / Joachim Wichert (Hrsg.)

Beschreibung:
Eine Unternehmensumstrukturierung ist für den betreuenden Anwalt stets eine Mammutaufgabe. Denn es müssen sehr viele unterschiedliche Bereiche des Arbeitsrechts berücksichtigt werden, wie z. B. Kündigungsmaßnahmen im Rahmen der Umstrukturierung, der Betriebsübergang nach § 613a BGB, Outsourcing und Leiharbeit, Mitbestimmungsfragen uvm., aber auch steuerrechtliche Aspekte spielen mit hinein.

Bereiten Sie sich daher gezielt und umfassend auf die Fragen von Arbeitgebern, Arbeitnehmern, Betriebsräten und Gewerkschaften vor - mit der Neuauflage des "Handbuchs Umstrukturierung und Arbeitsrecht" von Arens/Düwell/Wichert. Hier finden Sie auf einen Blick die gesamte Bandbreite für die erfolgreiche Bearbeitung von Mandaten zum Thema Umstrukturierung. Die 2. Auflage wurde völlig überarbeitet.

Es wurden 3 neue Kapitel eingefügt: Reorganisation von Betrieben Unternehmensübernahme, innerhalb und außerhalb des Umwandlungsgesetzes (Stichwort An- und Abwachsungsmodelle) Umstrukturierung in der Insolvenz (insbesondere Berücksichtigung des ESUG, das am 1.3.2012 in Kraft getreten ist)

U. a. wurden folgende Kapitel überarbeitet und z. T. um wichtige neue Themen ergänzt: Umstrukturierung durch Umwandlung Grenzüberschreitende Umwandlungen Rentner- und Abwicklungsgesellschaften Prozessuale Folgen von Umwandlungen Abbau betrieblicher Sozialleistungen Durchdringung des Rechts der Sozialleistungen durch AGB-Recht Gegenläufige betriebliche Übung Fortbildungsvereinbarungen Durch Betriebsvereinbarung und durch Tarifvertrag Nachwirkung der Regelungen sowie Ablösungsinstrumente und Günstigkeitsprinzip. Kündigungsmaßnahmen im Rahmen von Umstrukturierungen Neue Rechtsentwicklungen bei Voll- und bei Änderungskündigungen Aktuelle Fragen zur "Namensliste" Neue Rechtsentwicklungen bei Massenentlassungsanzeige und Betriebsratskonsultation. Unternehmensmitbestimmung Paritätische und Drittelparitätische Mitbestimmung, Mitbestimmung im Konzern, Mitbestimmung bei Unternehmen mit Auslandsbezug; Auswirkungen von Veränderungen auf Unternehmens- und auf Konzernebene für die Mitbestimmung; Mitbestimmung nach dem Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung (MgVG), Mitbestimmung und Strukturveränderungen in der SE nach dem Gesetz über die Beteiligung der Arbeitnehmer in einer Europäischen Gesellschaft - (SE-Beteiligungsgesetz - SEBG) Die renommierten Herausgeber liefern Ihnen auch mit der Neuauflage eine praxistaugliche Handlungsanleitung ohne dogmatische Streitfragen, immer orientiert an der Rechtsprechung des BAG und der Instanzgerichte. Neben einer übersichtlichen Darstellung der rechtlich und tatsächlich umfangreichen Materie von Umstrukturierungen zeichnet sich das Handbuch durch zahlreiche Praxishinweise, Formulierungsbeispiele, Checklisten und Muster als besonders praxisgerecht aus.
Die neue Gliederung des Handbuchs:
§ 1 Reorganisation auf Betriebsebene § 2 Interessenausgleich und Sozialplan § 3 Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften § 4 Umstrukturierung durch Umwandlung § 5 Unternehmensübernahme § 6 Flexible Arbeitszeitgestaltung § 7 Abbau betrieblicher Sozialleistungen § 8 Lockerung tarifvertraglicher Bindungen § 9 Mitarbeiterbeteiligungsmodelle § 10 Outsourcing und Leiharbeit § 11 Umstrukturierung durch Betriebsübergang § 12 Kündigungsmaßnahmen § 13 Betriebliche Altersversorgung § 14 Auswirkungen auf die unternehmerische Mitbestimmung § 15 Umstrukturierung in der Insolvenz

Rezension:
Stimmen zur Vorauflage: Univ.-Prof. Dr. Stefan Edenfeld, Münster, in RdA 2008, S. 383: "(..) Das von Arens/Düwell/Wichert jetzt herausgegebene Handbuch ist ein praxisorientierter Wegweiser durch die gesellschafts- und arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen der Umstrukturierung. Dank seiner übersichtlichen Struktur und prägnanten Darstellung lässt sich ein schneller Überblick auch über spezielle Themen gewinnen. Den in der anwaltlichen bzw. richterlichen Praxis erfahrenen Autoren ist es durchweg gelungen, die oft komplexen Zusammenhänge zu veranschaulichen. (..)" Karl Mugler, Vors. des Gesamtbetriebsrats der Volkswagen OTLG, Betriebsratsvors. der Volkswagen OTLG München: "(..) Mein Fazit: Der Betriebsrat sollte das Buch als "Geheimwaffe" im Aktenschrank haben und darauf zurückgreifen, wenn betriebliche Beschäftigungskrisen drohen oder entstehen!" Ass.iur.Stefanie Briefs, Wiss. Mitarb. an der Universität Münster und bei der Bertelsmann AG in Der Betrieb: Heft 17 vom 25.04.2008: "(..) Das Handbuch Umstrukturierung und Arbeitsrecht füllt eine Lücke im Bereich der Umstrukturierungsliteratur: es ist die gelungene Verbindung zwischen wissenschaftlichen Lehrwerken und Formularhandbüchern. Es ermöglicht gerade dann die Problembewältigung, wenn ein schneller Überblick über eine Rechtsfolge notwendig ist. (..)"

Autor(en):
Wolfgang Arens, Rechtsanwalt und Notar, ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht. Zudem ist er seit vielen Jahren Dozent bei der Deutschen Anwaltakademie.

Franz Josef Düwell ist Vorsitzender Richter des 9. Senats des Bundesarbeitsgerichts. Zugleich ist er zum richterlichen Referenten für Dokumentation und Datenverarbeitung bestellt. Ferner ist er als Schlichter bei Arbeitskämpfen und als Vorsitzender von Einigungsstellen tätig. Er wirkt seit mehreren Jahren an der Fachanwaltsausbildung im Arbeitsrecht mit.

Dr. Joachim Wichert ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ferner ist er Dozent an der Hagen Law School

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Handbuch Umstrukturierung und Arbeitsrecht"
Kurzinformationen
  • Deutscher Anwaltverlag & Institut der Anwaltschaft
  • 9783824011612
  • 28.05.2013
  • 2
  • 916
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG

Nikolaos Paschos  (Hrsg.) / Gabriele Apfelbacher  (Hrsg.) / Bernd Graßl  (Hrsg.) / Wolfgang Grobecker  (Hrsg.) / Matthias Kiesewetter  (Hrsg.) / Klaus Ulrich Schmolke  (Hrsg.) / Hans-Ulrich Wilsing  (Hrsg.)

Handbuch des Übernahmerechts nach dem WpÜG
NEU
Arbeitsrechts-Handbuch

Ulrich Koch / Rüdiger Linck / Jürgen Treber / Hinrich Vogelsang / Günter Schaub  (Hrsg.)

Arbeitsrechts-Handbuch