Der Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz

Der Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz

von Alexandra Schluck-Amend (Hrsg.) / Thomas Meyding (Hrsg.)

1. Auflage 2012
346 Seiten
Boorberg

Lieferstatus: lieferbar

69,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Gerät ein Unternehmen in die Krise, stellt der Verkauf des Unternehmens oder von... mehr
Produktinformationen "Der Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz"

Beschreibung:
Gerät ein Unternehmen in die Krise, stellt der Verkauf des Unternehmens oder von Teilen davon neben der Restrukturierung, Schließung oder der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens eine weitere Möglichkeit zur Krisenbewältigung dar.

Mit dem Verkaufserlös können Gläubiger des Unternehmens befriedigt werden, was zu einem unbelasteten Neustart für das Unternehmen beitragen kann. Bei einem Teilverkauf kann die gewonnene Liquidität zur Rettung verbleibender Unternehmensteile eingesetzt werden.

Für den Erwerber birgt der Kauf eines Unternehmens aus der Krise oder Insolvenz Chancen, aber auch eine Vielzahl wirtschaftlicher und rechtlicher Risiken. Neben gesellschaftsrechtlichen, insolvenzrechtlichen und arbeitsrechtlichen Fragestellungen, sind kapitalmarktrechtliche, kartellrechtliche und steuerrechtliche Implikationen zu berücksichtigen.

Aus Sicht des Veräußerers werden insbesondere zivilrechtliche und strafrechtliche Haftungsrisiken relevant. Für beide Parteien spielen schließlich strategische Überlegungen eine wichtige Rolle, so z.B. der richtige Zeitpunkt eines Unternehmenskaufs.

Das Praxishandbuch behandelt den Kauf eines Unternehmens in Krise und Insolvenz unter allen relevanten rechtlichen Gesichtspunkten. Erfahrene Praktiker zeigen Risiken für die Beteiligten (Veräußerer, Erwerber, Investoren, Financiers) auf und beleuchten die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten. Daneben werden auch strategische Überlegungen als Entscheidungsgrundlage aufgearbeitet.

Musterverträge und Checklisten sind als direkt einsetzbare Arbeitshilfen konzipiert und stehen auch in elektronischer Form für Bezieher des Werks zum kostenlosen Download unter www.boorberg-praxishandbücher.de zur Verfügung.

Eine kompetente Gesamtdarstellung, die im Vorfeld sowie bei der Umsetzung eines Unternehmenskaufs in Krise und Insolvenz eine wertvolle Hilfestellung bietet.

Informationen zur Reihe:

Die »Boorberg Praxishandbücher« sind die neuen publizistischen Flaggschiffe des Verlags. Jeder Band bietet eine umfassende Gesamtdarstellung zu einem Schwerpunktthema aus dem Bereich des unternehmensrelevanten Rechts. Kompetente Autoren - alle aus führenden nationalen und internationalen Sozietäten oder aus Rechtsabteilungen in Unternehmen - lassen ihre langjährigen beruflichen Erfahrungen zu den praktisch wichtigen Fragestellungen einfließen.

Die Premium-Buch Reihe zeichnet sich zudem durch ein integriertes elektronisches Zusatzangebot aus: Musterverträge, Checklisten und Übersichten sind als direkt einsetzbare Arbeitshilfen konzipiert und stehen für die Bezieher der Werke zum kostenlosen Download zur Verfügung. Dort finden sich auch die jeweils einschlägigen Gesetze im Volltext.

Der hochwertige Inhalt der Praxishandbücher findet seine Entsprechung in der sehr komfortablen Ausstattung der Werke.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Der Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz"
Kurzinformationen
  • Boorberg
  • 9783415047396
  • 01.11.2012
  • 1
  • 346
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Handbuch Unternehmenskauf

Wolfgang Hölters  (Hrsg.)

Handbuch Unternehmenskauf
Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen

Heinz-Josef Willemsen  (Hrsg.) / Klaus-Stefan Hohenstatt  (Hrsg.) / Elmar Schnitker  (Hrsg.) / Ulrike Schweibert  (Hrsg.) / Christoph H. Seibt  (Hrsg.)

Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen