Die doppelnützige Treuhand in der Sanierung

Die doppelnützige Treuhand in der Sanierung

von Jan Achsnick / Julian Opp

2. Auflage 2013
161 Seiten
RWS Verlag

Lieferstatus: lieferbar

46,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: In Sanierungssituationen stoßen unterschiedliche Interessen, Chancen und Risiken... mehr
Produktinformationen "Die doppelnützige Treuhand in der Sanierung"

Beschreibung:
In Sanierungssituationen stoßen unterschiedliche Interessen, Chancen und Risiken der beteiligten Stakeholder aufeinander. Hier bietet die doppelnützige Treuhand Lösungen, die sowohl für Finanzierer als auch für Anteilseigner von Vorteil sind. Das Werk lässt die beteiligten Finanzierer, Berater und Gesellschafter das Treuhandmodell besser verstehen und damit die in der Praxis immer wieder auftretenden Fragestellungen und Streitpunkte im Interesse einer erfolgreichen Restrukturierung im besten Sinne "doppelnützig" auflösen.

Rezension:
Aus den Besprechungen zur 1. Auflage: Das Buch erreicht eine Tiefe und Qualität der Problem-durchdringung, wie sie derzeit in keinem anderen Werk zu finden ist. (.) Sudergat denkt deutlich weiter als das Gesetz und zeigt auf diese Weise viele bislang noch gar nicht erkannte Schwierigkeiten im Umgang mit dem neuen P-Konto auf. (.) Wer, wie der Rezensent, selbst die Kontopfändung kommentiert, kann vor der Leistung Sudergats nur den Hut ziehen. Das Buch ist umfassend, praxisnah und von hervorragender Qualität. (.) Es gibt derzeit nichts Aktuelleres und Besseres zur Kontopfändung auf dem Markt. (Prof. Dr. Georg Bitter in WM 9/2011)

Autor(en):
Dr. Jan Achsnick ist Rechtsanwalt und Partner der Sozietät Achsnick Pape Opp in Köln. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Sanierungsberatung und den sich dabei stellenden gesellschafts-, bank- und insolvenzrechtlichen Fragen. Zudem ist er im Pool-, Treuhand- und Factoringbereich aktiv. Er ist durch Publikationen und als Referent in Seminaren ausgewiesen.

Julian Opp ist Rechtsanwalt und Partner der Sozietät Achsnick Pape Opp in Köln. Die Schwerpunkte seiner beratenden und forensischen Tätigkeit liegen in der insolvenz- und gesellschaftsrechtlichen Beratung in Sanierungssituationen sowie im Bereich kreditvertraglicher und factoringrechtlicher Fragestellungen

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die doppelnützige Treuhand in der Sanierung"
Kurzinformationen
  • RWS Verlag
  • 9783814593623
  • 22.07.2013
  • 2
  • 161
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Handbuch Unternehmenskauf

Wolfgang Hölters  (Hrsg.)

Handbuch Unternehmenskauf
Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen

Heinz-Josef Willemsen  (Hrsg.) / Klaus-Stefan Hohenstatt  (Hrsg.) / Elmar Schnitker  (Hrsg.) / Ulrike Schweibert  (Hrsg.) / Christoph H. Seibt  (Hrsg.)

Umstrukturierung und Übertragung von Unternehmen