Grundfragen der Kommanditistenhaftung

Grundfragen der Kommanditistenhaftung

von Nicolas A. Potsch

1. Auflage 2012
376 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Die Arbeit untersucht Grundfragen der Kommanditistenhaftung in den Themenfeldern... mehr
Produktinformationen "Grundfragen der Kommanditistenhaftung"

Beschreibung:
Die Arbeit untersucht Grundfragen der Kommanditistenhaftung in den Themenfeldern Einlageleistung, Einlagerückgewähr und Registerpublizität. Dabei möchte sie nicht nur kritische Bestandsaufnahme sein, sondern auch einen Beitrag zur Systembildung leisten. Von den Tatbeständen der Einlageleistung und Einlagerückgewähr hängt ab, ob der Kommanditist für die Schulden der KG haftet oder nicht. In den § 171 Abs. 1 Halbsatz 2, 172 Abs. 4 HGB erkennt der Autor ein einheitliches Prinzip der Vermögenstrennung, aus dem sich in jedem Einzelfall sachgerechte Lösungen ableiten lassen. Im Bereich der Registerpublizität geht es insbesondere darum, die unbeschränkte Haftung in der nicht eingetragenen KG nach § 176 HGB als Ausdruck des Prinzips unbeschränkter Vermögenshaftung zu verstehen, auf das sich die Dogmatik des Personengesellschaftsrechts in den letzten Jahren zurückbesonnen hat.

Informationen zur Reihe:

Studien zum Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. Klaus J. Hopt, Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb, Prof. Dr. Dres. H.c. Harm Peter Westermann

Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht setzen in der modernen Industriegesellschaft die Rahmenbedingungen für das Unternehmen. Das Handelsrecht, das im weiteren Sinn das Gesellschaftsrecht mitumfaßt, regelt die geschäftlichen Transaktionen und die Organisationsformen. Das Arbeitsrecht umfaßt das die Rechtsbeziehungen zwischen den Unternehmen und den Arbeitnehmern regelnde Sonderrecht. Das Wirtschaftsrecht beeinflußt Organisation und Verhalten der Unternehmen auf den Märkten im Sinne einer gesamtwirtschaftlichen, in Deutschland marktwirschaftlichen Ordnung. In diesem Sinne gehören Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht zusammen.In der Schriftenreihe werden rechts- und wirtschaftswissenschaftliche Studien veröffentlicht, die sich mit wichtigen Fragen aus diesen Rechtsgebieten befassen. Ein besonderes Augenmerk wird auf europa- und internationalrechtliche Zusammenhänge gerichtet.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Grundfragen der Kommanditistenhaftung"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832975258
  • 13.06.2012
  • 1
  • 376
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Vertrags- und Formularbuch

Klaus J. Hopt  (Hrsg.)

Vertrags- und Formularbuch
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts

Hans Gummert  (Hrsg.) / Lutz Weipert  (Hrsg.)

Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts

Hans Gummert  (Hrsg.) / Volker Beuthien  (Hrsg.)

Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts