Münchener Vertragshandbuch

Münchener Vertragshandbuch

von Martin H. Heidenhain (Hrsg.) / Burkhardt W. Meister (Hrsg.) / Daniela Favoccia (Hrsg.) / Cornelius Götze (Hrsg.) / Bernd Gräser (Hrsg.) / Cord-Georg Hasselmann (Hrsg.) / Martin Heidenhain (Hrsg.) / Wolfgang Hölters (Hrsg.) / Hagen Hof (Hrsg.) / Michael Hoffmann-Becking (Hrsg.) / Rainer Hoppert (Hrsg.) / Doreen Kirmse (Hrsg.) / Ingo Klöcker (Hrsg.) / Thorsten Kuhn (Hrsg.) / Reinhard Marsch-Barner (Hrsg.) / Frank Moszka (Hrsg.) / Joachim Rosengarten (Hrsg.) / Franck Schmidt-Husson (Hrsg.) / Karl-Eduard von der Heydt (Hrsg.) / Wolfram Waldner (Hrsg.)

7. Auflage 2011
2027 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

148,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Der Band 1 Gesellschaftsrecht des Münchener Vertragshandbuchs umfasst rund 600... mehr
Produktinformationen "Münchener Vertragshandbuch"

Beschreibung:
Der Band 1 Gesellschaftsrecht des Münchener Vertragshandbuchs umfasst rund 600 kommentierte Formulare zu den Themen:
- Gesellschaft des bürgerlichen Rechts
- Offene Handelsgesellschaft
- Kommanditgesellschaft
- Gesellschaft mit beschränkter Haftung
- Aktiengesellschaft
- Genossenschaft
- Verein
- Stiftung
- Stille Beteiligung, Unterbeteiligung, gesellschaftsrechtliche Treuhand
- Konzernverträge, Eingliederung, Ausschluss von Minderheitsgesellschaftern
- Verschmelzung
- Spaltung
- Formwechselnde Umwandlung

- Europäische Gesellschaftsformen: Europäische wirtschaftliche Interessenvereinigung (EWIV), Europäische Aktiengesellschaft (SE), Europäische Genossenschaft (SCE)
Die Anmerkungen sind auch für kaufmännisch gebildete Nichtjuristen verständlich. Das Werk ist daher über den Kreis der Experten hinaus zu empfehlen.

Die Neuauflage enthält neue Formulare u.a. zum GmbH-Recht, zum Aktienrecht und zur Europäischen Genossenschaft. Sie berücksichtigt unter vielem anderen die Reformen
- des Umwandlungsrechts durch das 2. UmwGÄndG,
- des GmbH-Rechts durch das MoMiG,
- des Vereinsrechts durch die Gesetze von 2009,
ferner die Neuordnung des Handelsregisterrechts (Einführung elektronischer Handelsregister) durch das EHUG sowie die Neuregelung des Rechts der freiwilligen Gerichtsbarkeit durch das FamFG.

Autor(en):
Herausgegeben von Dr. Martin Heidenhain, Rechtsanwalt, Notar a.D., und Dr. Burkhardt W. Meister, Rechtsanwalt und Notar. Bearbeitet von Dr. Daniela Favoccia, Rechtsanwältin, Dr. Cornelius Götze, LL.M., Rechtsanwalt, Bernd Gräser, Rechtsanwalt, Dr. Cord-Georg Hasselmann, Rechtsanwalt und Notar, Dr. Martin Heidenhain, Rechtsanwalt, Notar a.D., Dr. Wolfgang Hölters, Rechtsanwalt, Prof. Dr. Hagen Hof, Prof. Dr. Michael Hoffmann-Becking, Rechtsanwalt, Rainer Hoppert, Rechtsanwalt, Anja Maria Hübner, Rechtsanwältin, Dr. Doreen Kirmse, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Dr. Ingo Klöcker, Rechtsanwalt und Notar, Dr. Thorsten Kuhn, Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Prof. Dr. Reinhard Marsch-Barner, Rechtsanwalt, Dr. Burkhardt W. Meister, Rechtsanwalt und Notar, Dr. Frank Moszka, Rechtsanwalt und Steuerberater, Dr. Joachim Rosengarten, Rechtsanwalt, Dr. Franck Schmidt-Husson, Rechtsanwalt, Karl-Eduard von der Heydt, Rechtsanwalt und Steuerberater, und Dr. Wolfram Waldner, Notar

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Münchener Vertragshandbuch"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 1653010
  • 19.05.2011
  • 7
  • 2027
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Vertrags- und Formularbuch

Klaus J. Hopt  (Hrsg.)

Vertrags- und Formularbuch
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts

Hans Gummert  (Hrsg.) / Lutz Weipert  (Hrsg.)

Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts

Hans Gummert  (Hrsg.) / Volker Beuthien  (Hrsg.)

Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts