Beschränkungen von Direktinvestitionen aus Drittstaaten

Beschränkungen von Direktinvestitionen aus Drittstaaten

von Felix Geiger

1. Auflage 2013
350 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

89,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Felix Geiger Beschreibung: Die Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise rücken die Bedeutung... mehr
Produktinformationen "Beschränkungen von Direktinvestitionen aus Drittstaaten"

Felix Geiger

Beschreibung:
Die Finanzmarkt- und Staatsschuldenkrise rücken die Bedeutung freier Kapitalbewegungen in den Mittelpunkt der gesellschafts-, wirtschafts- und rechtspolitischen Diskussion. In das Blickfeld geraten dabei Direktinvestitionen von Kapitalgebern aus Drittstaaten, insbesondere aus Asien und dem Nahen Osten, die eine maßgebliche Einflussnahme auf die Geschäftspolitik der Zielunternehmen ermöglichen. Die Arbeit untersucht die Vereinbarkeit zentraler ordnungs-, gesellschafts- und steuerrechtlicher Beschränkungen von Direktinvestitionen aus Drittstaaten mit dem Verfassungs-, dem Unions- und dem Wirtschaftsvölkerrecht. Mit der Analyse konkreter Beschränkungstatbestände aus unterschiedlichen Rechtsgebieten und der Berücksichtigung verschiedener Regelungsebenen liegt nunmehr eine grundlegende Untersuchung des Regelungsrahmens für Direktinvestitionen aus Drittstaaten vor.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Beschränkungen von Direktinvestitionen aus Drittstaaten"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783848704828
  • 14.08.2013
  • 1
  • 350
Oft zusammen gekauft mit ...