Regulatory Competition in Contract Law and Dispute Resolution

Regulatory Competition in Contract Law and Dispute Resolution

von Horst Eidenmüller (Hrsg.)

1. Auflage 2013
523 Seiten
Nomos

Lieferstatus: lieferbar

150,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: In many regions of the world and across various fields, law has become a... mehr
Produktinformationen "Regulatory Competition in Contract Law and Dispute Resolution"

Beschreibung:
In many regions of the world and across various fields, law has become a product. Individuals and companies seek attractive legal regulations and countries advertise their legal wares globally as they compete for customers. In order to analyze this development and to develop policy recommendations with respect to contract law and dispute resolution a conference was held in Munich in October 2011. The conference brought together leading scholars in the field of contract law and dispute resolution both from the US and Europe.

This book compiles the various papers and comments produced for that conference. The following subjects are covered:

- Legal rules and economic growth: clearings and thickets (Robert Cooter)
- Make it or buy it - a new look at legal transplants (Ralf Michaels)
- Law as a by-product: theories of private law production (Larry Ribstein)
- Global law's toolbox: How standards form contracts (Dan Wielsch)
- Private production of transnational regulation through standard for contracts (Hugh Collins)
- Contracting employee involvement: an analysis of bargaining over employee involvement rules for a
Societas Europaea (Horst Eidenmüller)
- Can living will regulations revive contractual approaches to bankruptcy? (Adam Feibelman)
- Choice of law and choice of forum in Europe (Stefan Vogenauer)
- The choice of law framework for efficient regulatory competition in contract law (Giesela Rühl)
- Characteristics of contract laws and the European Optional Instrument (Hugh Beale)
- Dispute Resolution as a product: competition between civil justice systems (Gerhard Wagner)
- The English vs. the American rule on attorneys' fees: an empirical study of attorney fees clauses in
publicly-held companies' contracts (Theodore Eisenberg)
- Jurisdictional competition for dispute resolution: courts versus arbitration (Erin O'Hara)
 
In weiten Teilen der Welt und über die verschiedenen Gebiete hinweg ist das Recht zu einem Produkt geworden. Einzelpersonen und Unternehmen suchen grenzüberschreitend nach der für sie attraktivsten Rechtsordnung. Gleichzeitig bewerben verschiedene Länder im Wettbewerb mit anderen ihr Recht als Ware höchster Qualität (Beispiel: "Law made in Germany"). Die Analyse dieser Entwicklung und die Erarbeitung von Vorschlägen auf dem Gebiet des Vertragsrechts und der Streitbeilegung waren Gegenstand einer Tagung, die im Oktober 2011 in München stattfand. Die Teilnehmer waren führende Wissenschaftler aus Europa und den USA. Dieses Werk enthält die Beiträge zu dieser Konferenz.

Dargestellt sind u.a. folgende Themen:
Gesetzliche Regelungen und wirtschaftliches Wachstum | Rechtliche Transplantate | Theorien zur Produktion von Privatrecht | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Regeln zur Arbeitnehmerbeteiligung bei der Societas Europaea | Rechtswahl und Gerichtsstandswahl in Europa | Rechtswettbewerb im Vertragsrecht | Das Optionale Instrument im Europäischen Vertragsrecht | Wettbewerb der Zivilgerichtsbarkeiten | Englische vs. amerikanisches Rechtsanwaltsvergütungssystem | Gerichte vs. Schiedsgerichtsbarkeit

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Regulatory Competition in Contract Law and Dispute Resolution"
Kurzinformationen
  • Nomos
  • 9783832972684
  • 30.08.2013
  • 1
  • 523
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Wettbewerbsrecht

Ulrich Immenga  (Hrsg.) / Ernst-Joachim Mestmäcker  (Hrsg.) / Albrecht Bach  (Hrsg.) / Jürgen Basedow  (Hrsg.) / Jörg Biermann  (Hrsg.) / Jochen Burrichter  (Hrsg.) / Gerhard Dannecker  (Hrsg.) / Meinrad Dreher  (Hrsg.) / Ulrich Ehricke  (Hrsg.) / Reinhard Ellger  (Hrsg.) / Volker Emmerich  (Hrsg.) / Andreas Fuchs  (Hrsg.) / Andreas Heinemann  (Hrsg.) / Thomas Tobias Hennig  (Hrsg.) / Alfred Kellermann  (Hrsg.) / Siegfried Klaue  (Hrsg.) / Torsten Körber  (Hrsg.) / Kurt Markert  (Hrsg.) / Wernhard Möschel  (Hrsg.) / Eckard Rehbinder  (Hrsg.) / Kurt Lennart Ritter  (Hrsg.) / Karsten Schmidt  (Hrsg.) / Heike Schweitzer  (Hrsg.) / Dieter Schweizer  (Hrsg.) / Kurt Stockmann  (Hrsg.) / Hanns Ullrich  (Hrsg.) / Winfried Veelken  (Hrsg.) / Sven Völcker  (Hrsg.) / Daniel Zimmer  (Hrsg.)

Wettbewerbsrecht
Wettbewerbsrecht

Ulrich Immenga  (Hrsg.) / Ernst-Joachim Mestmäcker  (Hrsg.)

Wettbewerbsrecht
Wettbewerbsrecht

Ulrich Immenga  (Hrsg.) / Ernst-Joachim Mestmäcker  (Hrsg.)

Wettbewerbsrecht