Common European Sales Law (CESL)

Common European Sales Law (CESL)

von Reiner Schulze (Hrsg.)

1. Auflage 2012
780 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

189,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Reiner Schulze (Hrsg.) Beschreibung: The landscape of European Contract Law is rapidly taking... mehr
Produktinformationen "Common European Sales Law (CESL)"

Reiner Schulze (Hrsg.)

Beschreibung:
The landscape of European Contract Law is rapidly taking shape. In October 2011, the European Commission proposed a Common European Sales Law (CESL) to facilitate cross-border transactions between businesses and between businesses and consumers. It contains a complete sales law and provisions for the supply of digital content and purchase of related services.

The Commentary analyses all 202 articles of the CESL, explains their function and doctrinal context, and indicates the possible problems of their application. In doing so it offers a critical contribution to the legislative procedure and prepares practising lawyers, legal scholars and students for the use of the new European case law. Each article is dealt with in the same structure:

- Function and underlying principles
- Systematical context
- Analysis and interpretation, including references to potential problems in practice
- Criticism and possible improvements
 
Ein gemeinsames Europäisches Vertragsrecht nimmt immer mehr Gestalt an. Im Oktober 2011 legte die Europäische Kommission einen Vorschlag für ein Gemeinsames Europäisches Vertragsrecht (CESL) vor.
Zweck der vorgeschlagenen Verordnung ist, grenzüberschreitende Geschäfte zwischen Unternehmen und zwischen Unternehmen und Verbraucher zu erleichtern. Der Vorschlag enthält ein umfassendes Kaufrecht und Bestimmungen für die Lieferung elektronischer Inhalte und damit verbundener Leistungen.
Der Kommentar behandelt alle 202 Bestimmungen des CESL. Er beschreibt deren Inhalt und rechtsdogmatischen Zusammenhang und weist auf die möglichen Fallstricke bei deren Anwendung hin. Damit leistet es auch einen kritischen Beitrag zum Hergang der Gesetzgebung und bereitet Rechtspraktiker, Rechtswissenschaftler und Studenten auf die Anwendung des zu erwartenden Fallrechtes vor.

Jeder Artikel ist systematisch nach dem gleichen Muster kommentiert:
- Funktion und Grundlagen
- Systematischer Zusammenhang
- Analyse und Auslegung, einschließlich der Bezüge zu möglichen Problemen in der Praxis
- Kritik und mögliche Verbesserungsvorschläge

Vorteile auf einen Blick:
- vom Vorschlag für ein gemeinsames Vertragsrecht ausgehende Kommentierung
- ermöglicht Mitwirkung im status nascendi

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Common European Sales Law (CESL)"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406634185
  • 29.10.2012
  • 1
  • 780
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Deutsches und europäisches Bank- und Kapitalmarktrecht

Peter Derleder  (Hrsg.) / Kai-Oliver Knops  (Hrsg.) / Heinz Georg Bamberger  (Hrsg.)

Deutsches und europäisches Bank- und Kapitalmarktrecht
NEU
Deutsches und Europäisches Bank- und Kapitalmarktrecht

Peter Derleder  (Hrsg.) / Kai-Oliver Knops  (Hrsg.) / Heinz Georg Bamberger  (Hrsg.)

Deutsches und Europäisches Bank- und Kapitalmarktrecht
NEU
Außenwirtschaftsrecht

Tobias Abersfelder / Ernst Hocke / Bärbel Sachs  (Hrsg.)

Außenwirtschaftsrecht