Anfechtungs- und Nichtigkeitsgründe im Aktienrecht

Anfechtungs- und Nichtigkeitsgründe im Aktienrecht

von Olaf Gärtner / Michael Rose / Adolf Reul

1. Auflage 2014
621 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

109,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Olaf Gärtner / Michael Rose / Adolf Reul Beschreibung: Dieses neue Handbuch stellt die... mehr
Produktinformationen "Anfechtungs- und Nichtigkeitsgründe im Aktienrecht"

Olaf Gärtner / Michael Rose / Adolf Reul

Beschreibung:

Dieses neue Handbuch stellt die formellen und materiellen Gründe dar, die zur Anfechtbarkeit oder Nichtigkeit aktienrechtlicher Hauptversammlungsbeschlüsse führen. Da das wirtschaftliche Risiko einer Anfechtungs- oder Nichtigkeitsklage für Unternehmen hoch ist und dieses Argument von Aktionären gezielt als Druckmittel verwendet wird, setzt das Werk an einem entscheidenden Punkt an. Es hilft, Fehlerquellen zu erkennen und die Entstehung von Anfechtungs- und Nichtigkeitsgründen zu vermeiden.
Durch die Gesetzgebung der letzten Jahre, insbesondere durch ARUG, VorstAG und BilMoG, hat sich die "Fehlerlandschaft" im Aktienrecht wesentlich verändert. Ausgehend vom gegenwärtigen Stand des Hauptversammlungsrechts wird zunächst die Systematik der Nichtigkeits- und Anfechtungsgründe (§§ 241, 243 AktG) entwickelt. Es folgen Ausführungen zu Anfechtungs- und Nichtigkeitsgründen bei Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung. Die wesentlichen materiellen Anfechtungs- und Nichtigkeitsgründe werden eingehend erörtert. Auf Fragen der Schlüssigkeit, Darlegungs- und Beweislast wird im jeweiligen Zusammenhang eingegangen. Abschließend werden Verfahrensfragen im Zusammenhang mit Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen behandelt.

Vorteile auf einen Blick:
- umfassend und doch übersichtlich.
- interessengerechte Argumentationshilfe.
- Formulierungsmuster als zusätzliche Arbeitshilfen.

Autor(en):

Dr. Olaf Gärtner und Dr. Michael Rose sind Anwälte in einer internationalen Sozietät und beraten u.a. große Aktiengesellschaften bei Beschlussmängelstreitigkeiten. Dr. Adolf Reul ist als Notar tätig.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Anfechtungs- und Nichtigkeitsgründe im Aktienrecht"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406620676
  • 04.06.2014
  • 1
  • 621
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Aktiengesetz: AktG

Barbara Deilmann  (Hrsg.) / Franz-Josef Gesinn  (Hrsg.) / Alexander Goertz  (Hrsg.) / Georg Greitemann  (Hrsg.) / Otto Haberstock  (Hrsg.) / Jörn Hirschmann  (Hrsg.) / Thomas Laubert  (Hrsg.) / Olaf Müller-Michaels  (Hrsg.) / Gerold Niggemann  (Hrsg.) / Cornelius Simons  (Hrsg.)

Aktiengesetz: AktG
online
Kölner Kommentar zum Aktiengesetz

Prof. Dr. Dr. h.c.  Wolfgang Zöllner  (Hrsg.) / Prof. Dr.  Ulrich Noack  (Hrsg.)

Kölner Kommentar zum Aktiengesetz