Kommentar zum Deutschen Corporate Governance Kodex

Kommentar zum Deutschen Corporate Governance Kodex

von Henrik-Michael Ringleb / Thomas Kremer / Marcus Lutter / Axel von Werder

5. Auflage 2013
487 Seiten
C.H. Beck

Lieferstatus: lieferbar

115,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Gute Führung vorausgesetzt! Die im Kodex niedergelegten Grundsätze der... mehr
Produktinformationen "Kommentar zum Deutschen Corporate Governance Kodex"

Beschreibung:
Gute Führung vorausgesetzt!

Die im Kodex niedergelegten Grundsätze der verantwortungsvollen Unternehmensführung sind mittlerweile weithin anerkannt. Das Werk liefert eine Kommentierung der rund 100 Grundsätze, Empfehlungen und Anregungen des Corporate Governance Kodex zur Leitung und Überwachung von börsennotierten Unternehmen. Dazu erläutern die Verfasser jeden einzelnen Grundsatz und bieten für die Unternehmenspraxis zahlreiche Anleitungen und Hilfestellungen, um jederzeit nachprüfen zu können, ob die jeweilige Bestimmung beachtet worden ist.
Die Verfasser bieten einen tiefgründigen Einblick zu den Grundsätzen der Unternehmensführung aus erster Hand. Gleichzeitig erhält der Leser einen vollständigen Einblick über das Zusammenspiel zwischen dem Gesetz und den einzelnen Grundsätzen der Corporate Governance.

Vorteile auf einen Blick:
- von Mitgliedern und ehemaligen Mitgliedernder Kodex-Kommission verfasst - Informationen aus erster
Hand
- umfassend
- aktuell

Die 5. Auflage berücksichtigt die Änderungsbeschlüsse der Regierungskommission, die im Mai 2013 bekanntgemachten wurden.
Der Kodex erfährt 2013 Änderungen in zwei Bereichen: Zum einen werden die Bestimmungen zur Festlegung der Vorstandsvergütung durch den Aufsichtsrat überprüft. Die Empfehlungen im Kodex werden z.B. um weitere Kriterien ergänzt (mehr Transparenz, bessere Vergleichbarkeit, unternehmensspezifische Deckelung der Gesamtbezüge).
Zum anderen erfolgt unter dem Stichwort "Kodex-Pflege" eine Verschlankung des Kodex, um eine bessere Lesbarkeit herbeizuführen.
Die Kodex-Anderungen 2012 sind eingearbeitet, z.B. zur Unabhängigkeit von Aufsichtsratmitgliedern.
Die Neuauflage berücksichtigt ferner erste Rechtsprechung zu den jüngeren Reformen des Aktienrechts wie ARUG, BilMoG und VorstAG.

Der Titel ist in folgenden Beck-Online Modulen erhältlich:

- Compliance plus
- Handels- und Gesellschaftsrecht OPTIMUM
- Handels- und Gesellschaftsrecht premium

Autor(en):
Dr. Henrik-Michael Ringleb ist Mitglied der Geschäftsstelle
Dr. Thomas Kremer ehemaliges Mitglied der Geschäftsstelle der Kodex-Kommission

Prof. Dr. Dres. h.c. Marcus Lutter und Prof. Dr. Axel v. Werder waren bzw. sind Mitglieder der Kodex-Kommission

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Kommentar zum Deutschen Corporate Governance Kodex"
Kurzinformationen
  • C.H. Beck
  • 9783406649004
  • 29.11.2013
  • 5
  • 487
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Aktiengesetz: AktG

Wolfgang Hölters  (Hrsg.)

Aktiengesetz: AktG
Die Aktiengesellschaft

Sven Ufe Tjarks / Frank Süß / Sabine Riegger / Michael Preißer / Stefan Lammel / Hendrik Thies / Gerhard Manz  (Hrsg.) / Barbara Mayer  (Hrsg.) / Albert Schröder  (Hrsg.)

Die Aktiengesellschaft
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts

Michael Hoffmann-Becking  (Hrsg.)

Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts