Der Vorstandsvertrag

Der Vorstandsvertrag

von Torsten Beiner / Eckart Braun

2. Auflage 2014
496 Seiten
Boorberg

Lieferstatus: lieferbar

98,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Beschreibung: Der Vorstand ist die zentrale Schaltstelle des unternehmerischen Handelns in der... mehr
Produktinformationen "Der Vorstandsvertrag"

Beschreibung:
Der Vorstand ist die zentrale Schaltstelle des unternehmerischen Handelns in der Aktiengesellschaft. Die Auswahl, Berufung und Anstellung der Vorstandsmitglieder durch den Aufsichtsrat ist maßgebend für die strategische Ausrichtung und künftige wirtschaftliche Entwicklung der Aktiengesellschaft. Fehlbesetzungen im Vorstand lassen sich in der Regel weder durch intensivere Überwachung noch durch unternehmerische Mitverwaltung des Aufsichtsrats kompensieren. Deshalb ist die richtige Ausgestaltung des Vorstandsvertrages von entscheidender Bedeutung.

Anlass für die systematische Aufbereitung der einzelnen Problemfelder anhand der neuen Rechtsprechung und Literatur sind die aktuelle Diskussion über das Amt der Vorstandsmitglieder und ihre Anstellungsverträge mit Aktienoptionen, Abfindungs- und Pensionsansprüchen sowie der erhebliche Anstieg gerichtlicher Streitigkeiten über die vorzeitige Abberufung von Vorstandsmitgliedern und Kündigung des Vorstandsvertrags.

Der Vorstand der Aktiengesellschaft steht unvermindert in der öffentlichen Diskussion und im Fokus des Gesetzgebers. Die Mannesmann-Entscheidung des BGH und später die Finanz- und Wirtschaftskrise haben den Reformprozess befeuert, der viele Neuheiten für das Amt, die Vergütung und die Verantwortlichkeit der Vorstandsmitglieder hervorbrachte. Meilensteine waren insbesondere die Änderungen des Deutschen Corporate Governance Kodex (2012, 2010 und 2009), die Vergütungsverordnungen für Geschäftsleiter von Instituten und Versicherungsunternehmen (2010), das Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (2009) sowie das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (2008).

Auch die zweite Auflage des Handbuches gibt wieder eine fundierte und praxisbewährte Anleitung zur Erstellung von Anstellungsverträgen mit Vorstandsmitgliedern und enthält im Anhang neben den aktualisierten Vertragsmustern zusätzlich eine Muster-Vergütungsrichtlinie für Geschäftsleiter von Kreditinstituten sowie eine umfassende Checkliste zum Deutschen Corporate Governance Kodex.
Das Handbuch richtet sich an Aufsichtsräte und Vorstandsmitglieder der Aktiengesellschaft sowie an Rechts- und Syndikusanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Ebenso erhalten Richter der Zivil-, Finanz- und Strafgerichtsbarkeit eine umfassende Einführung in die aktien- und schuldrechtlichen Grundlagen des Vorstandsvertrages.

Autor(en):
Torsten Beiner LL.M. oec. int., Rechtsanwalt in Leipzig und Syndikus in Berlin
Eckhart Braun, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner von CMS Hasche Sigle, Partnerschaft von Rechtsanwälten und Steuerberatern

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Der Vorstandsvertrag"
Kurzinformationen
  • Boorberg
  • 9783415049222
  • 12.03.2014
  • 2
  • 496
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
Aktiengesetz: AktG

Wolfgang Hölters  (Hrsg.)

Aktiengesetz: AktG
Die Aktiengesellschaft

Sven Ufe Tjarks / Frank Süß / Sabine Riegger / Michael Preißer / Stefan Lammel / Hendrik Thies / Gerhard Manz  (Hrsg.) / Barbara Mayer  (Hrsg.) / Albert Schröder  (Hrsg.)

Die Aktiengesellschaft
Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts

Michael Hoffmann-Becking  (Hrsg.)

Münchener Handbuch des Gesellschaftsrechts