Handbuch Streitigkeiten beim Unternehmenskauf - M&A Litigation

Handbuch Streitigkeiten beim Unternehmenskauf - M&A Litigation

von

Lieferstatus: lieferbar

1. Auflage 2018
976 Seiten, gebunden
Carl Heymanns Verlag

Lieferstatus: lieferbar

*ggü. dem Monatsabo

Streitigkeiten im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen sind von erheblicher wirtschaftlicher... mehr
Produktinformationen "Handbuch Streitigkeiten beim Unternehmenskauf - M&A Litigation"

Streitigkeiten im Zusammenhang mit Unternehmenskäufen sind von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung. Diese hohe praktische Relevanz von M&A-Litigation spiegelt sich indes nur unzureichend in der Fachliteratur wider. Das vorliegende Werk schließt diese Lücke und stellt die Verknüpfungen zwischen materiellem Recht und Prozessrecht und -praxis systematisch dar.

Angelehnt an das Konzept des erfolgreichen »Handbuch Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten – Corporate Litigation« folgt die Darstellungsweise dem typischen Ablauf einer M&A-Transaktion. Mit seiner systematischen Darstellung von Streitigkeiten in der Verhandlungsphase, zwischen Signing und Closing, nach dem Closing und während der Post-Merger-Integration stellt das Handbuch die praxisrelevanten Streitigkeiten übersichtlich dar.

Nicht nur der besonders streitanfällige Bereich vertraglicher Garantien und Freistellungsansprüche, sondern zahlreiche weitere typische M&A-Streitigkeiten, wie z.B. um die Wirksamkeit des Unternehmenskaufvertrags oder um Closing Conditions und Covenants, werden ausführlich behandelt. Querbezüge zu Schiedsverfahren, internationalen Transaktionen, distressed M&A sowie Besonderheiten bei der Beteiligung von Finanzinvestoren u.v.m. kommen nicht zu kurz. Auch werden im relevanten Zusammenhang betriebswirtschaftliche Besonderheiten des Unternehmenskaufs, insbesondere bei der Unternehmensbewertung und der Schadensberechnung, berücksichtigt.

Das Werk richtet sich an Anwälte, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, M&A- und Corporate-Finance-Berater sowie Richter, die mit Streitfragen im Zusammenhang mit dem Unternehmenskauf befasst sind. 

Herausgeber:
Dr. Kim Lars Mehrbrey, Rechtsanwalt und Solicitor (England & Wales), ist als Partner bei Hogan Lovells am Düsseldorfer Standort tätig und hat langjährige Erfahrung mit M&A-Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten.

Die Autoren:
Das Autorenteam setzt sich ganz überwiegend zusammen aus praktisch erfahrenen Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern, die im M&A-bezogenen Gesellschafts- und Prozessrecht tätig sind.

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Handbuch Streitigkeiten beim Unternehmenskauf - M&A Litigation"
Kurzinformationen
  • Carl Heymanns Verlag
  • 978-3-452-28271-2
  • 20.03.2018
  • 1
  • 976
  • gebunden
Oft zusammen gekauft mit ...