Die Vergabe von Konzessionen im Energiebereich

Die Vergabe von Konzessionen im Energiebereich

von Dr. jur. Klaus Greb / Mario Wegner

Ein Leitfaden für die Kommunale Praxis
1. Auflage 2012
ca. 120 Seiten, kartoniert
Carl Link Verlag

Lieferstatus: lieferbar

32,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: lieferbar

Derzeit und in den kommenden Jahren laufen in vielen Städten und Gemeinden... mehr
Produktinformationen "Die Vergabe von Konzessionen im Energiebereich"

Derzeit und in den kommenden Jahren laufen in vielen Städten und Gemeinden Konzessionsverträge für Energieversorgungsnetze (Strom und Gas) aus.

Zu den wirtschaftlichen, finanziellen und kommunalpolitischen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Konzessionsvergabe will das Handbuch Hinweise und Arbeitsanleitungen geben. Dabei verfolgt es auch die Intention, den Städten und Gemeinden die verschiedenen Handlungs- und Verfahrensmöglichkeiten aufzuzeigen, die sich im Rahmen der Überlegungen für eine Neukonzessionierung bieten: von der Vergabe der Konzession an den bisherigen Netzbetreiber bis hin zur Übernahme der Konzession in eigener Regie und der Gründung eines eigenen Stadtwerks (Rekommunalisierung).

Das Handbuch will einen Leitfaden darstellen für den Abschluss der neuen Konzessionsverträge. Probleme werden vertieft erläutert. Checklisten und Abbildungen sollen zusätzliche Hilfen darstellen und die Materie zusätzlich visualisieren.

Dr. Klaus Greb und Mario Wegner, Rechtsanwälte, Rechtsanwaltskanzlei Wegner Ullrich Müller-Helle, Berlin

Lesen Sie mehr
Weiterführende Links zu "Die Vergabe von Konzessionen im Energiebereich"
Kurzinformationen
  • Carl Link Verlag
  • 978-3-556-06181-7
  • 15.12.2011
  • 1
  • ca. 120
  • KommunalPraxis aktuell
  • kartoniert
Oft zusammen gekauft mit ...
Empfehlungen für Sie
NEU
Vergabe- und Vertragsrecht 2016

Franz Dieblich / Mark von Wietersheim / Christopher Zeiss

Vergabe- und Vertragsrecht 2016
vorbestellbar
Einführung in die HOAI

Dr.  Andreas Berger / Dr.  Heiko Fuchs

Einführung in die HOAI
ca. 34,80 €